Moritz Lampert

Moritz Lampert ist Tourspieler auf der European Tour. Der 21-jährige Sandhausener aus dem Club St. Leon-Rot spielt seit 2013 auf der European Tour. Er ist ein richtiger Senkrechtstarter. Denn Moritz Lampert hat als einziger Amateur im Feld der Qualifying School in Girona den Sprung unter die 25 Bestplatzierten geschafft – und somit sich die Spielkarte für die European Tour gesichert.

Moritz Lampert
Spieler Profil

Moritz Lampert

  • Deutschland
  • Swings: R
  • Pro seit: 2012
  • Geburtstag 14.05.1992
  • Geburtsort Schwetzingen
  • Größe 1,81 M
  • Weltranglistenposition 1049
  • Preisgeld European Tour: 45.251 €
  • Letztes Turnier Open Madaef
  • Aktuelles Turnier Open Lixus
  • Nächstes Turnier Open Dar Es Salam

Erstes Profijahr direkt auf der European Tour

Der Teenager absolviert damit seine erste Saison als Profi gleich auf der European Tour, der höchsten europäischen Spielklasse. Dort steht er in der kommenden Saison unter anderem mit den weiteren deutschen Assen Martin Kaymer, Marcel Siem und Maximilian Kieffer auf dem Platz. Nach Siegen bei den Amateurmeisterschaften in Portugal, Finnland und Deutschland sowie einem Titel auf der EPD Tour ist das Profitum nun der nächste große Schritt in Richtung Weltkarriere.

Moritz Lampert: Weltkarriere im Blick

Dass dies beileibe keine Utopie ist, strahlt der junge Mann mit jeder Pore seines Körpers aus, so gab er erst kürzlich im Interview preis, dass er irgendwann mal in der europäischen Spitze mitspielen will. Für den 21-Jährigen, der wie seine komplette Familie im GC St. Leon-Rot spielt, ist der Golfsport vorallem eines: pure Leidenschaft. Neben seinen golferischen Qualitäten gehört sicherlich auch sein großes Selbstbewusstsein zu seinen Stärken. Medien- und sprachgewandt präsentierte sich der Sandhäuser im spanischen Girona mit Aussagen wie: “Meine größte Stärke ist, dass ich viele Fairways treffe.” Moritz Lampert ließ so schon frühzeitig kaum Zweifel an einer Nicht-Qualifikation aufkommen.

Golffamilie Lampert

Moritz Lampert, der ein Handicap von +5,8 aufweist, gehört seit 2008 dem Kader der Deutschen Nationalmannschaft an und genießt die exzellente Förderung seines Heimatclubs im Kraichgau. Sein älterer Bruder spielt ebenfalls im Club, allerdings in der zweiten Bundesliga. Seine Schwester Karolin Lampert (Handicap +4,6) gilt als das kommende Toptalent im Damengolf. Über sie sagt Moritz, dass sie “wahrscheinlich noch mehr Potenzial hätte als er”.

Wissenswertes über Moritz Lampert:

Verein:  GC St. Leon-Rot
Nationalspieler seit: 2008
Wohnort: Sandhausen
Spielt Golf seit: 1997
Zum Golfsport gekommen: durch den Opa
Hobbies: Golf
Motto: Ohne Fleiß kein Preis!
Driver: Titleist
Hölzer: Titleist
Eisen: Titleist
Putter: Scotty Cameron
Ball: Pro V1X
Lieblingsplatz: GC St. Leon-Rot

Aktuelle Nachrichten zu Moritz Lampert

Weitere Nachrichten