Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

US Open: Martin Kaymer mit Jason Dufner und Keegan Bradley

11. Jun 2014
Für Martin Kaymer hält die US Open 2014 besonders spannende Flightpartner bereit. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die Pairings für die ersten beiden Runden der US Open stehen fest. Die Flights der vier deutschen Teilnehmer  im Überblick.

Am nächsten Wochenende steht das zweite Major des Jahres ins Haus und die Flights und Tee Times für die ersten beiden Runden des Turniers sind bereits bekannt. In diesem Jahr befinden sich mit Martin Kaymer, Marcel Siem, Max Kieffer und Alex Cejka ganze vier deutsche Teilnehmer im Feld. Mit wem sie wann abschlagen, ist im Folgenden gelistet.


Marcel Siem – Der frühe Vogel fängt den Wurm

Marcel Siem befindet sich am ersten Turniertag bereits in der dritten Gruppe, die auf die Runde geht. Gemeinsam mit dem US-Amerikaner Brian Stuard und dem Italiener Andrea Pavan startet er in Pinehurst bereits um kurz vor sieben, also knapp vor 13 Uhr unserer Zeit.

Tag 1 Tee 1 6:56 Uhr Ortszeit | 12:56 Uhr MEST
Germany SIEM, Marcel
United States STUARD, Brian
Italy PAVAN, Andrea

Am zweiten Turniertag ist er dafür unter den ersten Nachmittagsflights.

Tag 2 Tee 10 12:41Uhr Ortszeit | 18:41 Uhr MEST
Germany SIEM, Marcel
United States STUARD, Brian
Italy PAVAN, Andrea

Max Kieffer – Das erste Major für den Youngster

Zum allerersten Mal ist Youngster Max Kieffer bei dem Major mit dabei. Wie er im Golf-Post-Interview erzählte, ist er besonders früh in Pinehurst angereist, um „das Ganze aufzusaugen und Spaß zu haben“. Am ersten Turniertag hat er hierfür dann auch freilich nicht mehr soviel Zeit, denn er geht geht bereits um 08:35 Uhr Ortszeit auf die Runde, gemeinsam mit dem Chinesen Wen-Chong Liang und dem Inder Shiv Kapur.

Tag 1 Tee 10 8:35 Uhr Ortszeit | 14:35 Uhr MEST
China LIANG, Wen-Chong
Germany KIEFFER, Maximilian
India KAPUR, Shiv

Seine zweite Runde mitzuverfolgen, wird den deutschen Zuschauern allerdings den Schlaf rauben, denn diese startet er erst abends unserer Zeit. Kaffee wird hier Not tun.

Tag 2 Tee 1 14:20 Uhr Ortszeit | 20:20 Uhr MEST
China LIANG, Wen-Chong
Germany KIEFFER, Maximilian
India KAPUR, Shiv

Alex Cejka – von der Web.com Tour zum Major

An nur drei Events der PGA Tour hat Alex Cejka bis jetzt teilgenommen, die US-Open-Qualifikation konnte sich der in den Staaten wohnhafte Deutsche, der sonst meist auf der Web.com Tour zu finden ist, wie Siem und Kieffer durch ein Qualifikationsturnier sichern. Er startet seine erste Runde gemeinsam mit dem Engländer Graeme Storm und dem US-Amerikaner David Oh.

Tag 1 Tee 10 12:30 Uhr Ortszeit | 18:30 Uhr MEST
Germany CEJKA, Alex
England STORM, Graeme
United States OH, David

Am zweiten Tag ist er dafür entsprechend früh unterwegs.

Tag 2 Tee 1 6:45 Uhr Ortszeit | 12:45 Uhr MEST
Germany CEJKA, Alex
England STORM, Graeme
United States OH, David

Martin Kaymer – Mit zwei Major-Siegern

Der Sieg bei der PGA Championship ist der wohl größte Erfolg in Martin Kaymers Karriere. Nun ist er in einem Flight mit zwei Spielern, denen einst genau das Gleiche gelang – Keegan Bradley, der das Turnier 2011 vor Jason Dufner für sich entschied und auch Dufner, der den damals verpassten Sieg im letzten Jahr nachholte. Es wird spannend sein zu sehen, wie sich die drei PGA-Championship-Champs bei der US Open schlagen. Auf die Runde geht es für sie am ersten Tag erst um 19:47 Uhr unserer Zeit.

Tag 1 Tee 1 13:47 Uhr Ortszeit | 19:47 Uhr MEST
United States DUFNER, Jason
United States BRADLEY, Keegan
Germany KAYMER, Martin

In Runde zwei dann, wenn es um den Cut geht, sind sie früher dran.

Tag 2 Tee 10 8:02 Uhr Ortszeit | 14:02 Uhr MEST
United States DUFNER, Jason
United States BRADLEY, Keegan
Germany KAYMER, Martin


US Open: Pinehurst No. 2 im Detail

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News