Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Endlich! Das erste Hole-in-One beim US Masters 2018

Erst am Finaltag des US Masters 2018 fällt das erste Hole-in-One. Charley Hoffman locht an der 16 mit einem Schlag. Hier gibts das Video.

Charley Hoffman erzielt das erste Ass beim US Masters 2018. (Foto: Screenshot Twitter.com)
Charley Hoffman erzielt das erste Ass beim US Masters 2018. (Foto: Screenshot Twitter.com)

Kein einziges Hole-in-One hatte das US Masters 2018 bislang zu bieten. Am Finaltag fiel dann endlich das erste Ass. Charley Hoffman lochte auf Bahn 16, genannt "Redbud", aus 164 Metern in einem Schlag ein. Das Ass allein ist eine Meldung wert, doch Hoffman erzielte es auch noch von der "falschen" Seite. Das Grün der 16. Bahn fällt von rechts nach links ab, daher sind Asse, wenn sie denn fallen, gewöhnlich von über die rechte Grünseite möglich. Hoffmans Ball kam aber links vom Loch knapp neben der Bunkerkante auf und nahm dann einen Bounce nach rechts und ging ins Loch.

Charley Hoffman mit Ass beim US Masters 2018

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab