Aktuell. Unabhängig. Nah.

US Masters 2018: Eagle-Rekord von Webb Simpson im Video

Der Amerikaner Webb Simpson stellt am Finaltag des US Masters 2018 einen Rekord auf und locht an zwei aufeinanderfolgenden Löchern zum Eagle.

Webb Simpson schreibt am Finaltag des US Masters 2018 Geschichte. (Foto: Getty)
Webb Simpson schreibt am Finaltag des US Masters 2018 Geschichte. (Foto: Getty)

Der Amerikaner Webb Simpson startete am Finaltag des US Masters 2018 mit einem Ergebnis von drei Schlägen über Par auf den Augusta National GC und schwang sich auf, einen Rekord zu brechen. Simpson spielte zwei unmittelbar aufeinanderfolgende Eagle (zwei unter Vorgabe) und benötigte dabei nicht einmal seinen Putter.

US_Masters_Tournament_2017_Liveticker_Augusta_Banner_neu

Webb Simpsons Eagle-Rekord beim US Masters 2018 im Video

Simpsons Rekord spielte sich auf den Löchern 7 und 8 des Augusta National GC ab. Der ehemalige US-Open-Champion lochte zuerst an Loch 7 aus knapp 145 Metern zum Eagle, nur um ein Loch später erneut mit einem Chip In den doppelten Schlaggewinn zu feiern. Dieses Kunststück gelang zuvor nur drei weiteren Spielern (Dan Pohhl - 1982, Dustin Johnson - 2009, Phil Mickelson - 2010) beim US Masters und stellt demnach einen "geteilten" Masters-Rekord dar. Seine beiden Schläge für die Geschichtsbücher finden Sie hier im Video.

Webb Simpsons Eagle an Loch 7

Webb Simpsons Eagle an Loch 8

Darüber hinaus noch eine geniale Finalrunde beim US Masters 2018

Den beiden Eagles nicht genug notierte Webb Simpson im Ganzen eine hervorragende Finalrunde beim US Masters 2018. Mit einem Birdie an Loch 2 und zwei weiteren an den Löchern 10 und 13 lag er bereits sechs Schläge unter Par nach 13 Löchern und jagte zwischenzeitlich den Platzrekord, welcher bei 62 Schlägen liegt und vom Masters-Marker und Augusta-National-Mitglied Jeff Knox gehalten wird. Am Ende wurde es für Simpson dann zwar doch "nur" eine 66er Runde, die er allerdings so schnell nicht mehr vergessen wird.



Die Gegebenheiten an Webb Simpsons beiden Eagle-Löchern, Loch 7 und Loch 8, und natürlich auch alle weiteren 16 Löcher des Augusta National GC können Sie sich in der unterstehenden Fotostrecke noch einmal zu Gemüte führen und nachschauen, ob Sie dieses Kunststück vielleicht auch hätten fertigbringen können.

In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, Webb Simpsons aufeinanderfolgende Eagle seien ein neuer Rekord, der ihm allein sei. Stattdessen gab es bereits drei aufeinanderfolgende Eagle beim Masters. Wir haben den Fehler inzwischen korrigiert und den Text angepasst.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab