Aktuell. Unabhängig. Nah.

„24/7 The Match: Tiger vs. Phil“: HBO zeigt Special zum großen Showmatch

Zehn Tage vor dem großen Kampf zwischen Tiger Woods und Phil Mickelson heizt HBO die Gemüter mit einem Blick hinter die Kulissen an.

HBO präsentiert ein Special zum Showmatch zwischen Tiger Woods und Phil Mickelson. (Screenshot: Twitter.com/@HBO)
HBO präsentiert ein Special zum Showmatch zwischen Tiger Woods und Phil Mickelson. (Screenshot: Twitter.com/@HBO)

Mit den meisten Golf-Highlights des Jahres hinter uns, steigt der Hype um das Match zwischen Phil Mickelson und Tiger Woods in Shadow Creek in Las Vegas am 23. November. Für die ganz großen Fans zeigt HBO Sports zehn Tage vorher, am 13. November ein Preview-Special zu dem brennend erwarteten Wettbewerb zwischen den beiden Golf-Giganten.

HBO zeigt Vorschau auf Tiger Woods / Phil Mickelson-Showmatch

"24/7 The Match: Tiger vs. Phil" ist Teil der Emmy-prämierten Serie, in der HBO hinter die Kulissen großer Begegnungen blickt, bisher hauptsächlich Boxkämpfe, Eishockey - und jetzt auch Golf. Das Special konzentriert sich auf Tiger Woods und Phil Mickelson und die Karrieren der beiden Golf-Stars, die sie an den Punkt eines 9-Millionen-Dollar-Matches gebracht haben.

Der Trailer verspricht ausführliche Interviews mit den beiden Kontrahenten und deutet den Trash Talk an, auf den sich Zuschauer bei dem Match mit am meisten freuen. "Es geht nicht nur darum, die neun Millionen zu gewinnen", sagt Tiger, der mit seinem Sonntags-rot signalisiert, dass er es Mickelson nicht leicht machen wird. "Sie ihm wegzunehmen macht das ganze so viel besser."



24/7 The Match: Tiger vs. Phil debuts November 13. #247TheMatch pic.twitter.com/UOadeOmQwk

— HBO (@HBO) 29. Oktober 2018

Am 23. November treten Phil Mickelson und Tiger Woods im Shadow Creek Golf Club in Las Vegas gegen einander an. Es kann nur einen Sieger geben - und der nimmt neun Millionen Dollar mit nach Hause. Das ganze wird im amerikanischen Pay-TV oder online als Pay-per-View ausgestrahlt, Tickets, um das Match sehen zu können, kosten 19,99 Dollar. Das Match selber wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit gespielt, vor Ort haben nur VIPs Zutritt. Während des Matches sollen Woods und Mickelson sich zu Neben-Wetten herausfordern können, à la "Longest Drive" oder "Nearest to the Pin". Der Erlös aus diesen Neben-Wetten, sowie ein Teil des Gesamtpreisgeldes und der Medienrechte soll an Wohltätigkeitsorganisationen nach Wahl des jeweiligen Gewinners gehen. Manch einer findet den Hype für das Match übertrieben.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Jürgen Neunaber

    Hallo, geht es auch eine Nummer kleiner i.S. Woods : Mickelson?
    Vor allem auch deshalb, weil das gemeine Golffußvolk keinen Zutritt zu der Veranstaltung hat. So wird das Vorurteil des elitären Golfsports verstärkt.
    MfG

    Antworten