Aktuell. Unabhängig. Nah.

Tee Times Südafrika: Martin Kaymers Fahrplan für die Finalserie

Die European Tour läuft auf die Zielgerade ein und Martin Kaymer, Marcel Siem sind am Start. Die Tee Times der Nedbank Golf Challenge.

Martin Kaymer Tee Times Nedbank Golf Challenge 2016
Ein Satz mit X für Kaymer an den ersten beiden Tagen, am Wochenende ist also Schadensbegrenzung angesagt. (Foto: Getty)

Viele große Namen hatten in der vergangenen Woche in der Türkei pausiert bzw. aufgrund der sicherheitspolitischen Umstände im Land ihre Teilnahme abgesagt. Jetzt, knapp 14.000 km weiter südlich sind in Südafrika bei der Nedbank Golf Challenge wieder alle am Start. Wobei alle hier nicht ganz korrekt ist, da mit Rory McIlroy doch erneut einer der ganz großen Namen fehlt. Auch Bernd Wiesberger bleibt dem zweiten Finalturnier fern.

Martin Kaymer ist auf jeden Fall wieder bereit, hat in Südafrika allerdings zu kämpfen. Das Finale in Dubai ist ihm allerdings sicher. Unter anderen Voraussetzungen ging Marcel Siem an den Start. Der Rheinländer, der in dieser Saison lange verletzungsbedingt pausieren musste, kam mit einem ernüchternden viertletzten Platz aus der Türkei nach Südafrika und strebt nach Wiedergutmachung - bis dato reichte es allerdings nur zu einer mittelmäßigen Platzierung.

Martin Kaymer strebt nach Schadensbegrenzung

Nachdem Martin Kaymer sich am Moving Day nach einem katastrophalen Start ins Turnier wieder fing, muss er im Finale nicht bereits als Erster auf die Runde. Früh aufstehen ist trotzdem angesagt, denn in Begleitung von Soomin Lee und Padraig Harrington startet der Mettmanner bereits um 07:00 Uhr unserer Zeit.

Marcel Siem kann weiter mitmischen

Unerwartet doch noch ins Feld gerutscht, will Marcel Siem wie bereits angedeutet endlich wieder Fuß fassen auf der Tour. Seine Runden in Südafrika waren bisher konstant, ließen aber noch Luft nach oben. Auch er hofft also darauf, dass der Finaltag für ihn noch möglichst viel hergibt. Er startet aus dem Mittelfeld heraus um 08:25 Uhr zusammen mit zwei Lokalmatadors: George Coetzee und Retief Goosen komplettieren seinen Flight.



Der Führungsflight rund um Koreaner Jeunghun Wang, der von Louis Oosthuizen und Andrew Sullivan begleitet wird, startet schließlich zuletzt um 10:40 Uhr.

Die Tee Times der Nedbank Golf Challenge im Überblick

Runde 4 (Sonntag)

Tee Uhrzeit Spieler 1 Spieler 2  Spieler 3
1 06:20 Uhr Lee SLATTERY Jorge CAMPILLO
1 06:30 Uhr Brandon STONE Julien QUESNE
1 06:40 Uhr David DRYSDALE Pablo LARRAZÁBAL Alexander LEVY
1 06:50 Uhr James MORRISON Romain WATTEL Thorbjørn OLESEN
1 07:00 Uhr Padraig HARRINGTON Soomin LEE Martin KAYMER
1 07:15 Uhr Johan CARLSSON Adrian OTAEGUI Mikko ILONEN
1 07:25 Uhr Robert ROCK David HORSEY Rafa CABRERA BELLO
1 07:35 Uhr Chris PAISLEY Marcus FRASER Joakim LAGERGREN
1 07:45 Uhr Matteo MANASSERO Marc WARREN Matthew SOUTHGATE
1 07:55 Uhr Lasse JENSEN Benjamin HEBERT Nicolas COLSAERTS
1 08:15 Uhr Thomas AIKEN Grégory BOURDY Andrew JOHNSTON
1 08:25 Uhr Marcel SIEM George COETZEE Retief GOOSEN
1 08:35 Uhr Lucas BJERREGAARD Kiradech APHIBARNRAT Thomas PIETERS
1 08:45 Uhr David LIPSKY Charl SCHWARTZEL Rikard KARLBERG
1 08:55 Uhr Tommy FLEETWOOD Richard BLAND Joost LUITEN
1 09:10 Uhr Raphaël JACQUELIN Richie RAMSAY Tyrrell HATTON
1 09:20 Uhr Renato PARATORE Bradley DREDGE Haotong LI
1 09:30 Uhr Fabrizio ZANOTTI Nacho ELVIRA Thongchai JAIDEE
1 09:40 Uhr David LINGMERTH Søren KJELDSEN Danny WILLETT
1 09:50 Uhr Richard STERNE Matthew FITZPATRICK Scott HEND
1 10:10 Uhr Ricardo GOUVEIA Alejandro CAÑIZARES Chris WOOD
1 10:20 Uhr Victor DUBUISSON Jaco VAN ZYL Ross FISHER
1 10:30 Uhr Branden GRACE Alex NOREN Henrik STENSON
1 10:40 Uhr Jeunghun WANG Andy SULLIVAN Louis OOSTHUIZEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab