Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

LIVETICKER PGA Championship: Keiner kann’s wie McIlroy

Autor:

09. Aug 2014
Die Regenmassen am Morgen ließen Rory McIlroy kalt. Er setzte sich an die Spitze des Feldes. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

An Rory McIlroy vorbei schafft es heute keiner mehr. Martin Kaymer rauscht am Cut vorbei.

8. August, 02:14 Uhr: Und hier geht’s morgen weiter mit dem Liveticker für den Moving Day der PGA Championship!


8. August, 02:12 Uhr: Hier schonmal zum Bewundern, welche Kandidaten aus den Reihen der Golfprominenz heute der Cut den Kopf gekostet hat:


PGA Championship: Prominente Cut-Opfer

8. August, 01:56 Uhr: Nehmt euch daran mal ein Beispiel, Jungs!

8. August, 01:42 Uhr: Der Turniertag neigt sich dem Ende und langsam wird klar, dass es heute niemand mehr schaffen wird, Rory McIlroy ein-, geschweige denn zu überholen. Der Nordire geht als Favorit mit der alleinigen Führung ins Wochenende, hat allerdings trotzdem die Konkurrenz im Nacken.

8. August, 01:30 Uhr: Jason Day schießt sich mit der besten Runde des Tages und zwei abschließenden Birdies auf den alleinigen zweiten Platz hinter McIlroy. Chapeau!

8. August, 01:24 Uhr: Jetzt ist es offiziell: Das war’s für Tiger Woods. Seine Saison auf der PGA Tour ist trotz Birdiefinish vorbei. Nun heißt es Tee trinken und auf die nächste warten.

8. August, 01:10 Uhr: Derzeit sieht es nicht so aus, als würde es einer der qualifizierten Club Professionals ins Wochenende schaffen. Ryan Helminen kämpft allerdings noch bei +2 bei 13 gespielten Löchern.

8. August, 01:00 Uhr: Gonzalo Fernandez-Castano nimmt das Wetter mit Humor. Kein Wunder, er schafft’s ja auch ins Wochenende:

8. August, 00:51 Uhr: Mikko Ilonen macht seiner Strähne aus vier aufeinanderfolgenden Birdies mit einem Bogey an der 12 ein Ende.

8. August, 00:40 Uhr: Das erste Birdie des Tages für Tiger Woods. Rickie Fowler hingegen hat wohl beschlossen, seiner bunten Scorekarte mal ein wenig Ruhe zu gönnen und spielte die letzten Löcher Par.

8. August, 00:34 Uhr: Während der Rest des Feldes seine liebe Mühe hat, zieht Bernd Wiesberger mit einem Birdie nach vorne auf den geteilten sechsten Platz.

8. August, 00:30 Uhr: Tom Watson hat es nicht einfach mit seinem Ryder-Cup-Team, nachdem so viele amerikanische Spieler sich mit Verletzungen zurückziehen. Kuchar ist in dieser Woche verletzungsbedingt nicht angetreten, Dufner musste aufgeben. Das wird selbst das stresserprobte Urgestein ins Schwitzen bringen.

8. August, 00:25 Uhr: Was macht man, wenn man das Gefühl hat, der Putt könnte daneben gehen? Klar doch, man chippt! So wie Ian Poulter im Video.

8. August, 00:21 Uhr: Mickelson puttet wie ein Weltmeister. Oder wie ein Majorsieger – Chancen hat er jedenfalls noch.

8. August, 00:16 Uhr: Es sieht momentan nicht danach aus, als könnte der Cut noch auf +2 rutschen. Martin Kaymer sollte sich also im Geiste schon einmal leise von Valhalla verabschieden. In den nächsten Tagen wird er höchstens noch als Zuschauer hier vor Ort sein.

8. August, 00:10 Uhr: Das wird eine lange Nacht, liebe Golffreunde. Der letzte Flight hat gerade seine Front Nine beendet.

8. August, 00:07 Uhr: Aus dem Gemüse ins Wasser. Da kann einem Lee Westwood richtig leid tun.

8. August, 23:55 Uhr: Man sollte über die Namensänderung nachdenken.

8. August, 23:49 Uhr: Der Club der kranken Spieler. Fünf große Namen haben schon aufgegeben, einer ist gar nicht erst angetreten. Nach zwei Tagen eine ordentliche Verletzungsbilanz.

8. August, 23:42 Uhr: Der verpasste Cut, der hier für Tiger Woods gerade ins Haus steht, ist erst der fünfte Major-Cut, an dem Woods im Laufe seiner langen Karriere vorbeirauscht. Respekt, Tiger!

8. August, 23:37 Uhr: Für Kevin Chappell wird’s ein bisschen nass an der 3 – bei seinem Schlag vom Wasserhindernis weg hat’s ganz schön gespritzt.

8. August, 23:33 Uhr: Wenn er an den nächsten Tagen gut spielt, hat Phil Mickelson gute Chancen, es noch auf den letzten Drücker ins amerikanische Ryder-Cup-Team zu schaffen.

8. August, 23:26 Uhr: Endlich bekommt Rory McIlroy Konkurrenz: Lee Westwood und Jim Furyk sitzten dem 25-Jährigen im Nacken.

8. August, 23:19 Uhr: „Wie ein Autounfall“, findet der eine oder andere es, Tiger Woods zuzusehen.

8. August, 23:09 Uhr: Nicht zu verachten ist die Leistung von Senior Colin Montgomery. Der Champions-Tour-Spieler liegt momentan in den Top 30.

8. August, 23:01 Uhr: Momentan sieht es so aus, als wäre das Turnier auch für Publikumsliebling Jiménez schon früh zu Ende. Schade eigentlich.

8. August, 22:58 Uhr: Da wär’s fast ein Hole-in-One gewesen für Rickie Fowler – der Mann ist on fire! Sicheres Birdie auf jeden Fall.

8. August, 22:55 Uhr: Und Rickie Fowler malt weiter. Inzwischen ist er dank einer Birdieserie ’nur‘ noch vier Schläge von Rory McIlroy entfernt.

8. August, 22:52 Uhr: Die Zahl der voraussichtlichen prominenten Cutopfer steigt mit jeder Minute. Allen voran der junge Italiener Matteo Manassero mit traurigen +15.

8. August, 22:37 Uhr: Das ist hier die Frage:

8. August, 22:30 Uhr: Kämpfernatur Tiger Woods macht weiter. Und weiter. Und weiter… Das tut selbst beim Zuschauen weh. Offensichtlich meldet sich der Rücken wieder.

8. August, 22:26 Uhr: Wirklich niedlich, dieser Bubba.

8. August, 22:20 Uhr: Ein spektakulärer Beinahe-Albatross für Jimmy Walker! Es reicht ein Tap In zum Eagle.

8. August, 22:16 Uhr: Der Tiger-Radar zeigt Regen an. Doppelbogey an der 6, der Cut rückt in immer weitere Ferne.

8. August, 22:14 Uhr: Rickie Fowler malt seine Scorekarte an: Von seinen ersten acht Löchern spielte er nur eins Par.

8. August, 22:04 Uhr: Viele Spieler können dem Platz jetzt schon auf Wiedersehen winken. Bei Martin Kaymer ist das noch nicht ganz sicher. Theoretisch hat der Mettmanner noch Chancen, dass der Cut am Ende des Tages bei +2 liegt.

8. August, 21:56 Uhr: Für Tiger Woods sieht es nicht nach dem Wochenende aus und damit auch nicht nach einem erfolgreichen Saisonabschluss. Für viele Fans sicher eine Enttäuschung, für Tiger vielleicht das Gesündeste.

8. August, 21:52 Uhr: Rory McIlroy ist und bleibt bis jetzt der Mann des Tages. Der Nordire ist auf einem guten Weg, gleich seine nächste Major-Trophäe abzuräumen. Sauber!

8. August, 21:46 Uhr: Da schießt der Ball von Adam Scott hinfort ins Nirvana. Das wird wohl ein Deckel von der Sprenkleranlage gewesen sein.

8. August, 21:38 Uhr:  Schon wieder ein Putt aus kurzer Distanz vorbei – diesmal wird’s das Bogey für Tiger. Falsche Richtung im Tableau. Auch Mickelson verschiebt aus gut einem Meter.

8. August, 21:35 Uhr:  Während Woods seinen Ball an der Vier fett trifft und 30 Meter zu kurz lässt, ein Hinweis in eigener Sache: Wer einen nigelnagelneuen Cubert-Putter gebrauchen könnte, schaut am besten mal hier rein. Viel Glück!

8. August, 21:26 Uhr:  „Nachgereicht“, wie Carlo Knauss sagen würde. Ein fantastischer Schlag an der 13 von Martin Kaymer aus prikärer Lage in Runde zwei der PGA Championship. Und Michael Breed erklärt, wie es geht.

8. August, 21:22 Uhr:  Par gerettet auf der Eins, solide auf der Zwei und Birdie … – ach ne doch nicht. Tigers Birdie-Putt aus anderthalb Metern lippt aus, Lefty rettet aus gleicher Distanz das Par.

8. August, 21:18 Uhr:  Das Wetter in Valhalla ist wieder besser, Bubba Watson bringt das aber nichts mehr. Er fluchte seine gesamte Runde lang über die Bedingungen und die Ungerechtigkeit der Welt, was bei Twitter sogar den Hashtag #PrayForTedScott, den Caddie, nach sich zog.

8. August, 21:03 Uhr: Westwood und Chappel, die ärgsten Verfolger von McIlroy, sind jeweils mit zwei Pars in ihre Runden gestartet.

8. August, 20:59 Uhr: Bei all der Euphorie um Tiger Woods‘ Teilnahme bei der PGA Championship fragen doch auch einige: Wäre es auf lange Sicht besser gewesen, auszusetzen?

8. August, 20:54 Uhr: Mickelson und Woods mit dem Par auf Loch eins, gut gerettet Mister. Für den Cut braucht es beim aktuellen Stand noch drei Birdies. Harrigton geht auf eins unter für den Tag.

8. August, 20:43 Uhr: Rory McIlroy kann den letzten sogar nochmal reinnageln. -8 steht für den Nordiren nach 36 Löchern, und ist für Lee Westwood und Kevin Chappel die magische Marke. Kaymer beendet seine Runde mit einem Par und liegt bei +2 zwei Schläge über dem Cut. Wenn da kein Wunder mehr passiert, sollte es das für den Deutschen leider gewesen sein.

8. August, 20:39 Uhr: Während Kaymer, McIlroy und Watson ihr letztes Loch zu Ende spielen, schlagen Tiger Woods, Phil Mickelson und Padraig Harrington auf Tee eins ab. Fairwaytreffer: Null. Das kann interessant werden.

8. August, 20:33 Uhr: Fast wieder die Zwei-Schläge-Führung für McIlroy … fast.

Der eine spielt um den Sieg mit, der andere fährt wohl nach Hause. Die Amplitude in diesem Flight ist groß. (Foto: Getty)

Der eine spielt um den Sieg mit, der andere fährt wohl nach Hause. Die Amplitude in diesem Flight ist groß. (Foto: Getty)

8. August, 20:14 Uhr: Nach dem Doppelbogey ein Par für Martin Kaymer. Es bleibt ein Loch für die Ergebniskorrektur und die Hoffnung auf den Cut. Kein Birdie für Kaymer an der Neun würde mutmaßlich das Aus vor dem Wochenende bedeuten.

8. August, 20:14 Uhr: Bei der Gelegenheit lohnt ein Blick in die Niederungen des Leaderboards, wo der ein oder andere unerwartete Gast weilt. Der US-Open_sieger von 2012 zum Beispiel, Webb Simpson, geistert bei +5 in der Gegend um den 120. Rang herum, dahinter kommen noch Boo Weekly (+9) und Angel Cabrera (+11). Doch den Vogel abgeschossen hat in dieser Woche Shootingstar Matteo Manassero: +15 nach 36 Löchern – ab nach Hause und Wunden lecken.

8. August, 20:09 Uhr: Watson und McIlroy lassen zwar die Eagles liegen, machen aber beide einen Schlag gut. Bubba geht damit wieder über die Cut-Grenze, Kaymer macht zwei Quadrate um seine sieben und muss sich mindestens einen Schlag davon zurück holen, um noch auf den Cut hoffen zu dürfen.

8. August, 20:04 Uhr: Da lief gerade noch alles gut, auf einmal ist der Wurm drin. Martin Kaymers Drive landet auf irgendetwas im Wasser. Aus diesem Algen-ähnlichen Gestrüpp ging es zwar noch quer raus auf das Fairway, aber auch der nächste Schlag landet im Wasser. Strafe – Drop, und Schlag Nummer fünf (Par 5) schafft es mit Müh‘ und Not über den Teich. Der Zwei-Putt, und damit das Doppelbogey, ist noch nicht sicher.

8. August, 19:54 Uhr: Übrigens, wer bei all den Regenunterbrechungen seinen Keller ausmistet: In der Golf-Post-Garage gibt es jetzt alte Schätzchen zu sichten, man kann seine alten Schätzchen reinstellen oder einfach so etwas Rumstöbern zwischendurch. Schaut mal rein!

Gewinnt Rory McIlroy sein zweites Major in diesem Jahr? (Foto: Getty)

Gewinnt Rory McIlroy sein zweites Major 2014? (Foto: Getty)

8. August, 19:45 Uhr: So schnell kann’s gehen: Watson notiert das nächste Bogey und rutscht damit auf insgesamt +1 unter die Cut-Linie, Kaymer spielt das Par und bleibt im Cut. Der Weltranglistenerste schafft schon wieder das Up & Down und liegt nach bleibt nach einem Chip und einem Putt in geteilter Führung.

8. August, 19:38 Uhr: Auf der schwierigen und extrem langen Sechs verfehlen Watson und McIlroy das Grün mit jeweils einem Holz in der Hand. Kaymer ist nach dem besten Abschlag mit einem langen Eisen als Einziger auf dem Grün – ein Par ist an diesem Loch besser als der Durchschnitt.

8. August, 19:33 Uhr: In der Nachmittags-Session wird der Fokus natürlich auf Tiger liegen, der gerade auf der Anlage angekommen ist. Schafft er den Cut?

8. August, 19:28 Uhr: Bevor es für Kaymer & Co. auf die Sechs geht, ein Blick an die Spitze: Rory McIlroy führt nur noch geteilt bei -7 zusammen mit Ryan Palmer, der gerade eben auf seinem letzten Loch gleichziehen konnte. Dahinter lauern Lee Westwood und Kevin Chappel. Bernd Wiesberger ist geteilter Elfter, hat seine zweite Runde allerdings noch vor sich. Für Martin Kaymer geht der Zug zur Zeit in die richtige Richtung, wieder auf dem Fairway an Loch 6, seinem 15.

8. August, 19:18 Uhr: Yesss! Drin das Ding, endlich, und damit aktuell auch wieder drin im Wochenende. Kaymer macht einen soliden Eindruck, auf dem Grün fehlte bisher das nötige Glück.

8. August, 19:18 Uhr: Und die nächste Birdie-Chance von Kaymer: Dieses Mal legt er seinen Annäherungsschlag noch näher an der Fahne ab. Der Birdie-Putt aus knapp zwei Metern, das muss doch jetzt mal klappen.

8. August, 19:16 Uhr: Die aktuellsten Impressionen der PGA Championship in Valhalla, immer zu sehen in unserer Fotostrecke.


PGA Championship 2014 in Valhalla

8. August, 19:09 Uhr: Leider daneben, Chance unter die Cut-Linie zu kommen vertan. Doch der Deutsche sieht nicht aus, als habe er Panik, und setzt den nächsten Drive erneut aufs Fairway. Geduld ist angesagt, es kommen noch fünf Löcher.

8. August, 19:04 Uhr: Leider etwas zu viel Spin für den zweiten Schlag auf Loch vier. Kaymer „zieht“ den Ball an der Fahne vorbei zurück, hat aber die Vier-Meter-Birdie-Chance.

8. August, 18:54 Uhr: Yeeeah, und wir haben einen eindeutigen Sieger: Martin Kaymer locht seinen Bunkerschlag auf die kurz gesteckte Fahne und macht ein Bogey wett. Noch einen Schlag in den Cut. Rory McIlroy rettet das Par, Watson nur mit dem Bogey, damit genau auf der Cut-Grenze bei Even Par.

8. August, 18:49 Uhr: Aus der Kategorie Kurioses: Watson, Kaymer und McIlroy liegen alle drei im rechten Grünbunker an Loch drei. Mal sehen, wer die Bunker-Challenge gewinnt.

8. August, 18:45 Uhr: Neues Gesicht im Golf: Das Tableau führt McIlory auf der ersten Position! 😉

8. August, 18:37 Uhr: Aus der Birdie-Chance wird der Kampf ums Par – Kaymer bleibt drei Meter zu kurz, McIlroy nur mit dem Bogey.

8. August, 18:37 Uhr: Es war fast zu befürchten – der Weltranglistenerste kriegt den Schlägerkopf nicht schnell genug durch das nasse Gras, er bleibt kurz im Bunker. Auch Watson verfehlt nach einem starken Drive das Grün, einziger Mann drauf: Martin Kaymer, er puttet aus etwa 10 Metern zum Birdie.

8. August, 18:29 Uhr: Die Abschläge auf der Zwei: Rory McIlroy liegt im dicken, nassen, schweren Rough. Martin Kaymer liegt Mitte Fairway!

8. August, 18:23 Uhr: Auf Loch eins fiel – zur Abwechslung – mal McIlroy Ball nicht beim ersten Putt. Dieser lippte aus und der Nordire bleibt bei -8, Martin Kaymer konnte sein Par retten und bleibt bei +1 einen Schlag über dem Cut, Bubba Watson fällt auf -2 und T20 zurück.

8. August, 18:19 Uhr: Nicht nur auf dem Platz hat man es heute schwer – mit zwei Meter Körpergröße ist man klar im Vorteil.

Nicht so leicht, bei den Bedingungen zuzuschauen. (Foto: Getty)

Nicht so leicht, bei den Bedingungen zuzuschauen. (Foto: Getty)

8. August, 18:09 Uhr: Kaymer verfehlt das Fairway an Loch 1! Der Cut ist jetzt das Ziel und nichts anderes! McIlroy ganz souverän. Sein hoher Draw mit dem Driver landet mittig auf dem Fairway.

8. August, 18:05 Uhr: McIlroy spielt das Eagle an der 18! Wahnsinn. Er wird seiner Favoritenrolle gerecht und geht mit zwei Schlägen in Führung. Kaymer leider nur mit dem Par. Der European-Tour-Spieler des Monats Juli spielt groß auf.

8. August, 17:59 Uhr: Kaymer liegt nach zwei Schlägen im Grünbunker. Jetzt ist das Birdie drin. Come on Martin!

8. August, 17:52 Uhr: Steve Stricker ist jetzt bei -6 und hat nur noch einen Schlag Rückstand auf Ryan Palmer. Er hat in diesem Jahr noch nicht so viele Turniere gespielt und ist vielleicht frischer im Kopf als die Konkurrenz.

8. August, 17:48 Uhr: Noch immer schieben Helfer das Wasser vom Platz! Es regnet gerade wieder etwas stärker.

8. August, 17:44 Uhr: Der Flight um Martin Kaymer kommt jetzt auf das 18. Loch. Das ist noch einmal eine Birdie-Chance.

8. August, 17:43 Uhr: Kaymer verpasst sein zweites Birdie des Tages um wenige Zentimeter! Also nur das Par für den Deutschen. McIlroy weiter bei -6 und Watson bei -3. Konstante Leistung der Beiden.

8. August, 17:34 Uhr: Kaymer trifft das Grün und liegt oberhalb des Loches! Ein Birdie aus dieser Position ist möglich. Eigentlich puttet Kaymer heute nicht schlecht und seine Putts verpassen die Löcher in der Regel immer sehr knapp! Das bringt ihm nur sehr wenig in der aktuellen Situation.

8. August, 17:28 Uhr: An der Spitze wird es derweil enger und enger. Stricker, Stenson, Palmer und McIlroy sind im Moment die heißesten Kandidaten auf den Titel!

8. August, 17:24 Uhr: Naja trotz den Längenunterschiede spielt der komplette Flight Par. Jetzt muss Kaymer trotzdem noch einmal Gas geben!

8. August, 17:19 Uhr: Das sind eben die Unterschiede Bubba und Rory schlagen den Ball mit dem Eisen ins Grün, Kaymer benötigt ein Holz und verfehlt prompt.

8. August, 17:12 Uhr: Drei gute Abschläge = Drei Bälle auf dem Fairway. Mal sehen was Watson, McIlroy und Kaymer aus der Situation machen.

8. August, 17:08 Uhr: Eigentlich ein guter Putt von Martin Kaymer. Aber im letzten Moment bricht der Ball und verfehlt das Loch. Knapp! McIlroy mit super Putt zum Birdie. Er ist jetzt bei -6 für das Turnier. Er gilt natürlich nach wie vor als Top-Favorit auf den Turniersieg.

8. August, 17:05 Uhr: Ach schade Kaymer! Aber das Leben geht weiter. Jetzt hat er zumindest das Grün getroffen und eine kleine Chance auf das Birdie.

8. August, 16:59 Uhr: Palmer zurück bei -7. Auch Steve Stricker liegt mit -5 in komfortabler Position.

8. August, 16:56 Uhr: Stenson und Palmer sind jetzt bei -6 in geteilter Führung! Lee Westwood kann sich das ganze noch in Ruhe angucken.

8. August, 16:54 Uhr: Im Moment würde Kaymer den Cut verpassen. Das Läuft gar nicht nach Plan!

8. August, 16:50 Uhr: Kaymer mit Doppel-Bogey, McIlroy und Watson mit Par!

8. August, 16:48 Uhr: Kaymer in Schwierigkeiten! Er braucht jetzt einen langen Putt für das Par! Bubba mit Traumschlag direkt an den Stock und McIlroy auch mit Problemen.

8. August, 16:43 Uhr: Schwacher Schlag von Kaymer! Es hat den Anschein, dass Kaymer gerade an den Par 3 Löchern den Fade nicht kontrollieren kann und auffällig oft zu weit rechts ist! Auch Bubba trifft das Grün nicht.

8. August, 16:38 Uhr: Jetzt Kommt Loch 14! Ein sehr langes Par 3! Aber mit links-rechts Kurve –> Gut für Kaymer und Bubba! Noch kann nicht Abgeschlagen werden, da Spieler auf dem Grün sind!

8. August, 16:34 Uhr: Ryan Palmer geht auf -7 für das Turnier. Er hat jetzt sieben Löcher gespielt. Auch Stenson ist wieder bei -6!

8.August, 16:32 Uhr: Kaymer mit sehr sicherem Par! Bubba verpasst das Birdie links, aber ebenfalls mit sicherem Par. McIlroy mit Birdie. Jetzt wieder bei -5 für das Turnier!

8. August, 16:28 Uhr: Stenson mit Bogey. Palmer ist alleiniger Führender auf dem Platz!

8. August, 16:28 Uhr: Auch Bubba und McIlroy treffen das (Insel-)Grün.

8. August, 16:25 Uhr: Toller Schlag von Kaymer! Er muss den Schläger fast am Schaft greifen, um normal an den Ball zu kommen. Die Füße sind fast im Bunker und trotzdem bringt er den Ball auf’s Grün.

8. August, 16:22 Uhr: Dreimal Eisen, dreimal links! Vielleicht muss Kaymer mit den Füßen in den Bunker. Könnte kompliziert werden. Auch Bubba und „Rors“ sind links!

8. August, 16:17 Uhr: Der Nordire spielt das Bogey und Kaymer das Par! Der Putt von McIlroy war denkbar knapp und hätte auch fallen können. Vergleichbar mit dem Lip-Out von Kaymer in der gestrigen Runde!

8. August, 16:15 Uhr: McIlroy bringt den Ball aus dem Bunker zwar an die Fahne, doch der ist noch nicht drin! Ähnlich schwieriger Rückputt wie bei Kaymer an Loch 11! Kaymer verpasst das Birdie um wenige Zentimeter. Bubba spielt das Par.

8. August, 16:11 Uhr: Kaymer und Bubba treffen das Grün an Loch 12! Für Rory McIlroy hat es nur für den Grünbunker gereicht.

8. August, 16:05 Uhr: Die Lage von McIlroy sieht nicht so schlimm aus! Von der linken Seite hat er einen guten Winkel ins Grün!

8. August, 16:02 Uhr: Fooooore left bei McIlroy! Kaymer und Bubba liegen zusammen auf dem Fairway! Die Fahne steckt hinten rechts im Grün! Könnte Kaymer’s Fade entgegen kommen.

8. August, 15:59 Uhr: Der Regen hat zum Glück etwas nachgelassen! So kann es bleiben!

8. August, 15:56 Uhr: Bubba mit dem zweiten Birdie in Folge! Jetzt bei -3! McIlroy Par und bei Kaymer leider das Bogey!

8. August, 15:54 Uhr: Kaymer puttet den Ball das Grün hinauf. Er hat jetzt noch 1,5 Meter für’s Par vor sich!

8. August, 15:50 Uhr: Henrik Stenson, der sympathische Schwede, spielt ein Birdie zum Auftakt und liegt damit in geteilter Führung! Go Europe!

8. August, 15:45 Uhr: Das elfte Loch ist ein relativ langes Par 3. Martin Kaymer verfehlt das Grün auf der rechten Seite.

8. August, 15:42 Uhr: Bubba mit Birdie und McIlroy mit Par! Es geht zum zweiten Loch.

8. August, 15:40 Uhr: Kaymer mit Birdie! Sehr guter Start für unseren Deutschen!

8. August, 15:38 Uhr: Wir haben drei Birdie-Chancen! Kaymer hat einen Putt bergab mit ein wenig Break nach links vor der Brust.

8. August, 15:36 Uhr: Kaymer ist auf dem 10. Loch gestartet. Einem Par 5! Alle drei Spieler legen mit zweiten Schlag vor. Mit guten Annäherungen ist das Birdie drin!

8. August, 15:30 Uhr: Die Wassermengen werden beseitigt!

8. August, 15:28 Uhr: Jetzt geht es los! Kaymer ist auf dem ersten Abschlag. Ein super Fade von Kaymer! Er trifft das Fairway. McIlroy liegt im nassen tieferen Gras. Könnte schwierig werden!

8. August, 15:24 Uhr: Palmer spielt das Par! Sein Mitspieler Shane Lowry spielt auf den ersten zwei Löchern nur Bogey und fällt von -3 auf -1 zurück!

8. August, 15:22 Uhr: Auch US-Boy Ben Crane hat Rücken! Er somit raus aus dem Rennen. Gute Besserung!

8. August, 15:16 Uhr: Ganz stark von Ryan Palmer! Er muss zwar vorlegen, spielt von dort aber super an die Fahne! Das sollte für’s Par reichen!

8. August, 15:12 Uhr: Auch Birdies sind möglich! Ryo Ishikawa macht es vor! Er liegt bei -1 für die Runde. Das macht Hoffnung für den gesamten Flight von Martin Kaymer!

8. August, 15:09 Uhr: Jetzt Probleme für Ryan Palmer. Er pusht seinen Abschlag nach rechts und hat jetzt noch einen extrem langen Schlag ins Grün. Das zweite Loch ist auch lang, wenn die Fairways getroffen werden. So wird es noch länger!

8. August, 15:05 Uhr: Trotz des Wetters! Bubba Watsons Caddie steht mit kurzer Hose auf der Driving Range!

8. August, 14:56 Uhr: Ryan Palmer beginnt mit einem Par! Kein schlechter Start, wenn die Umstände bedacht werden.

8. August, 14:53 Uhr: Auf der Driving Range sind eigentlich nur bunte Regenschirme zu sehen! Caddies get wet, Players stay dry! Ein echt harter Job 😉

8. August, 14:47 Uhr: Die Ergebnisse lassen auf sich warten! Kaymer startet um 15:25 unserer Zeit!

8. August, 14:35 Uhr: Jetzt gilt es abzuwarten, wie sich das Wasser bzw. die Nässe auf dem Platz auf das Spiel auswirkt.

8. August, 14:30 Uhr: Alle tee-Times sind jetzt 50 Minuten später angesetzt!

8. August, 14:27 Uhr: Es geht gleich weiter!

8. August, 14:25 Uhr: Palmer sitzt in einem kleinen Schutzraum am ersten Grrün. Die Ordner sagen abwarten! Ach übrigens: Hoffentlich hat Palmer seinen Ball ordentlich markiert sonst reißt die Strömung noch seine Markierung weg! 😉

8. August, 14:20 Uhr: Hunter Mahan hat Mitleid und auf dem 18. Fairway bilden sich kleine Flüsse!

8. August, 14:16 Uhr: Auch Gonzalo Fdez-Castano ist nicht glücklich mit dem Wetter!

8. August, 14:13 Uhr: Je nach den Windverhältnissen (Richtung, Stärke) kann es sich noch ein wenig ziehen!

8. August, 14:05 Uhr: Wir bleiben dran und hoffen, dass es bald weitergeht!

8. August, 14:03 Uhr: Ryan Palmer musste seinen Ball in einer Entfernung von guten 7 Metern zum Loch auf dem Grün markieren.

8. August, 14:01 Uhr: Das ist wirklich viel Wasser!

8. August, 13:59 Uhr: Bereits jetzt die erste Unterbrechung! Das kann ja was werden!

8. August, 13:55 Uhr: Mit ein wenig Verspätung sind die ersten Spieler unterwegs! Ryan Palmer trifft das Fairway mittig und liegt in guter Position für den zweiten Schlag. Die Fahne ist heute links vorne gesteckt. Eine machbare Aufgabe!

8. August, 13:52 Uhr: Valhalla ist die Heimat Nordischer Götter und biblischen Regens!

8. August, 13:46 Uhr: Das sieht wirklich ungemütlich aus.

8. August, 13:40 Uhr: Ein echtes Birdie-Feuerwerk legte gestern Lee Westwood hin! Hätte er an seinem ersten Loch kein Doppel-Bogey gespielt, würde er jetzt die alleinige Führung inne haben. Er spielte insgesamt neun Birdies!

8. August, 13:37 Uhr: Bei diesem Wetter steht den Spieler ein harter Kampf bevor!

8. August, 13:30 Uhr: Jetzt steht einer der drei Führenden bereits auf dem Abschlag! Mal sehen, ob Ryan Palmer seine gestrige Leistung bestätigen kann.

8. August, 13:23 Uhr: Natürlich wird der Fokus der Vormittagsrunde auf dem Major-Sieger-Flight liegen! Während Martin Kaymer und Bubba Watson durchschnittliche bis gute Leistungen zeigten, konnte Rory McIlroy sich, trotz eines Doppel-Bogey, Bogey Auftaktes auf der Back Nine, mit einer 66 und insgesamt acht Birdies ins Rampenlicht spielen!

8. August, 13:17 Uhr: Vermutlich wird uns der Regen den ganzen Tag über begleiten! (70% regenwahrscheinlichkeit über den Tag) Hoffentlich vergisst keiner der Spieler seine Regenjacke! 😉 Die größte Gefahr geht allerdings nach wie vor von Gewittern aus!

8. August, 13:06 Uhr: Es regnet in Valhalla! Craig Connelly, der Caddie von Martin Kaymer hat vermutlich schon den Schirm im Anschlag.

8. August, 13:00 Uhr: Hier schon einmal die Fahnenpositionen des zweiten Tages der 96ten PGA Championship!

8. August, 11:45 Uhr: Um 13:30 Uhr geht’s los, dann geht der erste Flight des Tages mit einem der drei Führenden, Ryan Palmer (T1, -6), dem Iren Shane Lowry (T11, -3), Bob Sowards (T126/+4) auf die Runde. Die kompletten Tee Times gibt’s hier –> Tee Times PGA Championship 2014.

14:35 Uhr (MESZ) Bubba WATSON, Bagdad, Florida (USA) Martin KAYMER, Mettmann, Deutschland Rory MCILROY, Holywood, Nordirland
19:45 Uhr (MESZ) Padraig HARRINGTON, Dublin, Irland Phil MICKELSON, Rancho Santa Fe, Kalifornien (USA) Tiger WOODS, Hobe Sound, Forida (USA)

8. August 2014, 11:30Uhr: Hallo zusammen, herzlich willkommen zum Liveticker der zweiten Runde der PGA Championship 2014. 

Oliver Felden

Oliver Felden - Freier Autor für Golf Post

Während seines Studiums der Sportwissenschaft und Germanistik kam er über das Crossgolfen auf die gemähten Wiesen der Republik. Seine Waffen sind die kurzen Eisen, doch der Putter bringt ihn noch viel zu oft auf den Boden der Tatsachen zurück. Seine Abschlussarbeit hatte den Titel: "Golf in der Schule - Bildungspotenziale und Grenzen".
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Oliver Felden

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News