Golf mit Hunden: HuGo-Cup Eichenried erstmals bei Open.9
Aktuell. Unabhängig. Nah.

HuGo-Cup erstmals bei Open.9 in Eichenried

Der HuGo-Cup wurde erstmals als 9-Loch-Turnier ausgetragen. Der Erlös geht an Assistenzhunde für Menschen im Rollstuhl.

HuGo-Cup
Der HuGo-Cup ist die bundesweite Charity-Turnierserie für den Hundefreund und wird seit 2010 in regelmäßigen Abständen an verschiedenen Orten ausgetragen. (Foto: www.hugo-cup.de)

Perfekte äußere Bedingungen und ein bestens vorbereiteter Platz bildeten den Rahmen für den erstmals bei Open.9 in Eichenried ausgetragenen HuGo-Cup, dem Charity-Turnier für den Hundefreund.

Gute Resonanz in Eichenried

Die Charity-Turnierserie, die auf Mallorca in die Saison gestartet war und zahlreiche weitere Turniere in Deutschland umfasst, wurde bei Open.9 erstmals als 9-Loch-Turnier und vorgabewirksam ausgetragen. Die Auslastung war bemerkenswert: Zum Kanonenstart um 9 Uhr mussten einige Spielbahnen gar doppelt besetzt werden.

Viele Gewinner in den Sonderwettbewerben

Der Reinerlös ging erneut an Apporte Assistenzhunde für Menschen im Rollstuhl e.V.. Repräsentanten des Vereins betreuten vor Ort die drei Sonderwertungen zu Gunsten des gemeinnützigen Vereins, sie beantworteten aber auch viele interessierte Fragen von Teilnehmern und Gästen zum Leben mit einem Assistenzhund.

Die Sieger der Apporte-Sonderwettbewerbe „Ab ins Körbchen“ (Pitch-Wettbewerb) und „Drive me crazy“ (Longest Drive mit Eishockey-, Feldhockey- oder Tennisschläger nahmen einen 150 Euro-Gutschein bzw. ein golfspezifisches GPS-Gerät entgegen. Der Puttwettbewerb „Putts for Integration“ wurde erneut erst im Stechen entschieden; für den Sieger Jürgen Däumler geht es für drei Tage in das Argentario Resort Golf & Spa (Toskana), der Zweitplatzierte gewann einen Fitting-Gutschein von Kramski Putter.



Die Bruttowertung gewann Frank Föhlinger, Netto-Sieger wurde Thomas Meinel. Beide Gewinner freuten sich über je einen Gutschein für ein Paar Golfschuhe von Cultdesign. Die Longest Drive-Wertungen und damit je einen Shopping-Gutschein gewannen Michaela Stübinger und Stefan Maurer, Nearest to the Pin-Sieger Franz Dietrich erhielt ein Fässchen Äbbelwoi samt Gläser von Apfelwein Wagner.


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Fortsetzung in Warnemünde

Auch die Vierbeiner kamen nicht zu kurz: An sechs Spielbahnen waren Trinkstationen aufgebaut, bereits vor der Runde gab es Probiersets für die Hunde. Der HuGo Cup wird am 7. September 2013 bei Golf in Warnemünde fortgesetzt, bevor es am 28. September 2013 am Bodensee im Golfclub Schloss Langenstein heisst „HuGo-Cup, das Oktoberfestturnier“.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.HuGo-Cup.de.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab