Aktuell. Unabhängig. Nah.

Das Amen Corner des Augusta Golfplatzes

Das Amen Corner des Augusta Golfplatzes ist eine malerische Ecke, an der viele Golfer zu kämpfen haben. Oft entscheidet sich hier das Masters.

Das Amen Corner ist die berühmteste Stelle des Augsta Golfplatzes. (Foto: Getty)


Amen Corner umfasst die Löcher 11, 12 und 13

Das Amen Corner ist eine Stelle des Augusta Golfplatzes, das die zweite Hälfte des elften Lochs, das gesamte zwölfte und die erste Hälfte des 13. Lochs umfasst. Der Rae's Creek fließt durch alle diese Teile hindurch. Kein Punkt des Platzes ist weiter vom Clubhaus entfernt als das Amen Corner. Es ist die berühmteste Stelle des ganzen Golfplatzes.

Das Amen Corner des Augusta Golfplatzes ist umrandet von Pinien, Azaleen und Büschen. Das Zwitschern der Vögel in den Bäumen und das Plätschern des Flusses erzeugen eine Geräuschkulisse, die den Gefühlen der Golfer an dieser Stelle häufig zuwiderläuft: Für viele gleichen diese drei Löcher einem Spießrutenlauf. Bei den Masters ist das Amen Corner häufig spielentscheidend.

Der Wind - ein entscheidender Faktor im Amen Corner

Der Wind ist zu Beginn des Amen Corners ein entscheidender Faktor. Der Abschlag vom Tee wird bergab und leicht nach rechts gespielt. Das Landen auf dem Grün wird durch einen kleinen Teich erschwert. Am elften Loch wurden bis auf drei alle Sudden-Death-Playoffs eines Masters entschieden. Am zwölften Loch muss der Ball den Fluss überqueren und zwischen drei Bunkern auf dem Green landen. Auch hier spielt der Wind eine entscheidende Rolle. Direkt hinter dem Tee des 13. Lochs windet sich der Rae's Creek entlang. Golfer haben hier häufig mit Gegenwind zu kämpfen.

1958 kam die Ecke auf dem Augusta Golfplatz bei einem Masters zu ihrem Namen, als eine umstrittene Entscheidung Arnold Palmer seinen ersten Masterssieg sicherte.



Dein Feedback zum Artikel
Wie hat Dir der Artikel gefallen? Stimme voll und ganz zu Stimme eher zu Teils/teils Stimme eher nicht zu Stimme gar nicht zu
Der Artikel ist informativ.
Der Artikel ist gut geschrieben.

Gibt es etwas, was Dir aufgefallen ist?

Weitere Informationen

Meine Golfsaison mit Ecco - Jetzt bewerben und ein unvergessliches Golfjahr erleben

Wir suchen vier begeisterte Golfer, die das Projekt "Meine Golfsaison mit Ecco" in Angriff nehmen und neben dem Erhalt eines Ecco-Paketes zahlreiche spannende Stunden auf dem Golfplatz, bei hochkarätigen Trainern und spannenden Events verbringen.

Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und denselben Driver zu gewinnen.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab