Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Vorhang auf für die PGA Championship 2018

Während in St. Louis um den vierten Majortitel gekämpft wird, erwartet Golffans bei der European Golf Team Championship eine Matchplay-Neuheit.

Die Wanamaker Trophy winkt dem Sieger der PGA Championship 2018. (Foto: Getty)
Die Wanamaker Trophy winkt dem Sieger der PGA Championship 2018. (Foto: Getty)

Alle Augen richten sich in dieser Woche nach St. Louis, wo mit der PGA Championship das vierte Major der Saison stattfindet. Aber auch auf der anderen Seite des Atlantiks wird es aufregend. Im Rahmen der ersten European Golf Team Championship wird es zum ersten Mal ein Matchplay-Turnier mit gemischten Teams geben.

PGA Championship: Das vierte Major steht vor der Tür

Der Bellerive Country Club wird in dieser Woche Schauplatz der PGA Championship 2018, bei der die Weltspitze um den letzten Majortitel des Jahres kämpft. Wird Jordan Spieth seinen Karriere-Grand-Slam vervollständigen? Greift Tiger Woods nach seinem 15. Majorsieg? Kann Martin Kaymer, der 2010 die PGA Championship gewann, die Major-Saison mit einem Top-Ergebnis beenden? Am Sonntag werden wir die Antworten auf diese Fragen wissen.

European Tour & PGA Tour PGA Championship
Platz Bellerive CC, St. Louis, Missouri (USA)
Preisgeld 10,5 Mio. US-Dollar (ca. 9 Mio. Euro)
Titelverteidiger Justin Thomas
Headliner Tiger Woods, Justin Thomas, Jordan Spieth, Justin Rose, Jon Rahm, Rory McIlroy, Dustin Johnson, usw.
Deutschsprachige Starter Martin Kaymer

Das erste Golfturnier mit gemischten Teams

In Gleneagles wartet auf die europäischen Golfer und Golferinnen ein ganz besonderes Event. Im Rahmen der European Championships, bei denen Wettkämpfe in sieben Sportarten in Glasgow und Berlin ausgetragen werden gibt es gleich drei Golf-Teamwettbewerbe: Ein Matchplay-Event für Männer, eines für Frauen und eines mit gemischten Teams, eine Neuheit.

Für Deutschland werden zwei Damen-Teams antreten: Olivia Cowan spielt mit Karolin Lampert und Isi Gabsa mit Leticia Ras-Anderica. "Ich freue mich sehr, wieder für Deutschland zu spielen", sagte Olivia Cowan. "Das vermisse ich sehr aus meiner Amateurzeit: in der European Team Championship für Deutschland zu spielen. In einem Team zu sein und sein Land zu repräsentieren ist das beste Gefühl überhaupt. Und ich bin glücklich, Karo als meine Partnerin zu haben, wir sind gute Freunde und werden ein tolles Team abgeben." Die ersten Matches beginnen bereits am 8. August.

European Tour & Ladies European Tour European Golf Team Championship
Platz Gleneagles (PGA Centenary Course), Perthshire (Schottland)
Preisgeld 1. Platz: 200.000 Euro + Goldmedaille

2. Platz: 100.000 Euro + Silbermedaille

3. Platz: 60.000 Euro + Bronzemedaille

Titelverteidiger -
Headliner Lee Slatterly, Dame Laura Davis, Georgia Hall, Catriona Matthew
Deutschsprachige Starter Olivia Cowan & Karolin Lampert, Isi Gabsa & Leticia Ras-Anderica,

"Hei, Suomi" - Die Challenge Tour zu Gast in Finnland

Im vergangenen Jahr fiel die Vierumäki Finnish Challenge buchstäblich ins Wasser. Die vierte Runde des Turniers musste unterbrochen und gestrichen werden, als sintflutartige Regenfälle den Platz fluteten. Ob das Turnier diese Woche ungestört stattfinden kann, bleibt abzuwarten.

Challenge Tour Vierumäki Finnish Challenge
Platz Vierumäki Resort, Vierumäki (Finnland)
Preisgeld 180.000 Euro
Titelverteidiger Paul Howard
Headliner Joachim, B. Hansen, Sebastian Soderberg
Deutschsprachige Starter Marcel Schneider, Martin Keskari, Bernd Ritthammer, Nicolai von Dellingshausen, Christian Bräunig, Philipp Mejow, Dominic Foos, Max Schmitt, Moritz Lampert, Sean Einhaus, Julian Kunzenbacher

Österreich: Christoph Korbler, Martin Wiegele, Lucas Nemecz, Manuel Trappel

Schweiz: Zeno Felder, Raphael de Sousa, Joel Girrbach, Marco Iten

Stephen Curry Stargast bei der Ellie Mae Classic

Nach ihre tollen Leistungen bei der KC Golf Classic, geht es für Sepp Straka und Max Rottluff bei der Ellie Mae Classic weiter. Im vergangenen Jahr hatte Basketballspieler Stephen Curry dort für große Aufmerksamkeit gesorgt, als er mit zwei 74er Runden sein Web.com-Tour-Debut gab. In diesem Jahr wird er erneut in Kalifornien antreten. Vielleicht schafft er es dieses Mal sogar in den Cut?

Web.com Tour Ellie Mae Classic
Platz TPC Stonebrae, Hayward, Kalifornien (USA)
Preisgeld 600.000 US-Dollar (ca. 8,5 Mio. Euro)
Titelverteidiger Martin Piller
Headliner  Stephen Curry
Deutschsprachige Starter Max Rottluff, Österreich: Sepp Straka

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab