Aktuell. Unabhängig. Nah.

US Open: Marcel Siem und Max Kieffer schaffen die Quali

Beim International Qualifying im Walton Heath Golf Club schaffen beide Deutsche die Qualifikation für die US Open.

26. Mai 2014
Marcel Siem qualifiziert sich für die US Open 2014 in Pinehurst (Quelle: Getty)


Marcel Siem und Maximilian Kieffer qualifizieren sich für die US Open in Pinehurst vom 12. bis zum 15. Juni 2014. Nachdem Marcel Siem am Vormittag noch eins über Par gespielt hatte, gelang ihm am Nachmittag mit sechs unter Par eine hervorragende Runde, die bei der 36-Loch-Qualifikation ausreichte, um einen der begehrten noch zu vergebenden 14 Startplätze zu erhalten. Maximilian Kieffer spielte am Vormittag eine 68 und am Nachmittag eine 71. Damit schaffte er mit der gleichen Anzahl von Schlägen die Qualifikation für die US Open. Für Max Kieffer ist es damit die erste Teilnahme bei einem der vier Major-Turniere im Golf, während Marcel Siem bereits zum dritten Mal an der US Open teilnimmt. Im Vorjahr belegt er den geteilten 59. Rang.

Ein deutsches Trio startet in Pinehurst

Neben Marcel Siem und Maximilian Kieffer nimmt auch Martin Kaymer teil. Er ist über seinen Sieg bei der PGA Championship 2010 sowie seinem Sieg bei der Players Championship automatisch qualifiziert.

US Open 2014 vom 12. bis 15. Juni 2014

Die US Open ist eines der vier Major-Golfturniere bei den Männern. Es ist die internationale Meisterschaft der United States Golf Association (USGA). Die US Open finden vom 12. Juni bis zum 15. Juni 2014 statt. Der Austragungsort ist der Pinehurst Golf Club in Pinehurst, North Carolina, USA. Im Jahr 2014 findet die US Open zum dritten Mal in Pinehurst statt. Zuletzt wurde das Turnier dort 2005 ausgetragen. Damals gewann Michael Campbell aus Neuseeland das Turnier. Dieses Jahr finden zudem die US Open der Damen, die US Women’s Open, eine Woche später auf demselben Platz statt.

on/off

Golfkalender 2018

Der Golfkalender 2018 mit 13 Top-Greenfee Gutscheinen

Jetzt informieren

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Matthias Gräf

Matthias Gräf - Gründer und Geschäftsführer von Golf Post

Er spielt seit 15 Jahren leidenschaftlich Golf und bewegt sich seit Jahren um die Single-Hcp-Marke. Er ist der Initiator hinter dem Golf Post Onlinemagazin und verfolgt damit das Ziel den Golfsport in Deutschland voranzubringen. Sie finden Matthias Gräf auch auf Google+.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Matthias Gräf

Aktuelle Deals der Woche