Aktuell. Unabhängig. Nah.

Tim Clark spielt erstes Hole-in-One der PGA Championship

Tim Clark spielte das erste Hole-in-One bei dieser PGA Championship. Damit legte er schon früh den Schlag des Tages vor.

Tim Clark
Mit einem Hole-in-One am elften Loch gelang Tim Clark der Schlag des Tages. (Foto: Getty)


Bis zum Finaltag mussten die Fans auf das erste Hole-in-One der PGA Championship 2013 warten. Tim Clark erfüllte ihnen diesen Wunsch am elften Loch des Oak Hill Country Club Championship Courses. Der Südafrikaner versenkte seinen Abschlag über gute 200 Meter direkt ins Loch. Es war das dritte Hole-in-One Clarks in seiner Karriere.

Hier geht’s zum Leaderboard! Alle News und Informationen zur PGA Championship 2013 außerdem in unserem Live Report.

Gewinnen Sie jetzt einen von zwei Cobra King F8 Drivern

Wir suchen in dieser Woche eine Dame und einen Herren, die den neuen Cobra King F8 Driver in ihre Taschen aufnehmen dürfen. Machen Sie jetzt mit!

Kurzurlaub für zwei Personen im 4-Sterne Superior Luxushotel Sonnhof Alpendorf zu gewinnen

Gewinnen Sie mit etwas Glück drei Übernachtungen für zwei Personen (HP) im 4-Sterne Superior Luxushotel Sonnhof Alpendorf. Jetzt mitmachen und Daumen drücken!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Annika Krempel
Annika Krempel - Freie Autorin für Golf Post

hat sich ganz frisch mit dem Golf-Fieber infiziert und als 14.093. Freundin "Gefällt mir" zu Golf Post gesagt. Um sich in der Redaktion den nötigen Respekt zu verschaffen, wird eifrig am Abschlag gefeilt. Sie finden mich auch unter Google+
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Annika Krempel

Schlagworte:

Aktuelle Deals der Woche