Aktuell. Unabhängig. Nah.

Tee Times Made in Denmark: Ein halbes Dutzend deutsche Profis am Start

Wann gehen die sechs deutschen Profis bei einer der größten Golfparties auf der European Tour an den Start? Die Tee Times zur Made in Denmark.

Bei der Made in Denmark sind die deutschen Farben stark vertreten. Die Tee Times. (Foto: Getty)
Bei der Made in Denmark sind die deutschen Farben stark vertreten. Die tee Times. (Foto: Getty)

Die Made in Denmark ist bekannt für ihr spektakuläres, lautes und mehr als gut besuchtes 16. Loch. An diesem recht kurzen Par 3 versammeln sich zigtausende von Zuschauern und sorgen Jahr für Jahr für eine der besten Stimmungen auf der European Tour. In diesem Jahr wollen sich auch die deutschen Profis dieses Anbietenden und dieses besondere Flair nicht entgehen lassen.

Sechs deutsche Profis bei der Made in Denmark

Gleich ein halbes Dutzend Golfprofis hat sich aus Deutschland auf den kurzen Weg zu unserem nördlichen Nachbarn gemacht und wird versuchen die Party so lange wie möglich zu genießen. Allen voran Martin Kaymer dürfte mit der größten Vorfreude an den Start gehen, kehrt er doch aus einer Verletzungspause zurück, die ihn seit der Open Championship am Golfspielen hinderte.

Neben ihm werden sich auch der in der vergangenen Woche stark aufspielende Marcel Siem, der Paderborner Alex Knappe, der Münchener Bernd Ritthammer, der St. Leon-Roter Florian Fritsch und der hochgewachsene Sebastian Heisele dem dänischen Publikum präsentieren. Wann die Deutschen an den ersten beiden Tagen auf ihre Runden starten, erfahren Sie in den Tee Times.

Lokalmatador mit Jubiläum

Neben den deutschen Startern wird ein Spieler ein gewiss ganz besonderes Turnier durchleben. Der angehende Ryder-Cup-Kapitän Thomas Björn wird in seinem Heimatland ein Jubiläum feiern. Der European-Tour-Veteran bestreitet im Himmerland Golf & Spa sein 500. Turnier auf der European Tour und stößt damit in beeindruckende Spähren vor. Es dürfte auf jeden Fall für einige Gänsehautmomente sorgen, wenn Björn am berüchtigten 16. Loch aufteet und von mehr 20.000 Fans frenetisch gefeiert wird.

Tee Times Made in Denmark

Runde 1 - Donnerstag

Tee-Times-Made-in-Denmark-I
Tee-Times-Made-in-Denmark-II

Foto: europeantour.com

Runde 2 - Freitag

Tee-Times-Made-in-Denmark-III
Tee-Times-Made-in-Denmark-IV

Foto: europeantour.com

Um die Tee Times der Made in Denmark durchzusehen, bitte einfach auf die Bilder klicken!

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab