Aktuell. Unabhängig. Nah.

Solheim Cup 2015: Caro Masson ist im Team

Carin Koch benennt die Captain's Picks für den Solheim Cup 2015 in Deutschland: Caroline Masson ist im Team.

Caroline Masson bekommt eine der vier Wildcards von Team Kapitän Carin Koch für den Solheim Cup 2015. (Foto: Getty)
Caroline Masson bekommt eine der vier Wildcards von Team Kapitän Carin Koch für den Solheim Cup 2015. (Foto: Getty)

Carin Koch, die Team Kapitänin des Team Europa für den Solheim Cup 2015 in St. Leon-Rot, hat am Dienstag Mittag ihre Wahl für die vier ausstehenden Plätze in der Mannschaft bekannt gegeben. Aus deutscher Sicht ist neben Sandra Gal, die durch ihre Ergebnisse sowieso über die Rangliste qualifiziert ist, auch Caroline Masson mit im Team. Trotz einer etwas schwächeren Saison hat sich die Schwedin für Masson entschieden, da sie den Platz kennt wie keine andere, Solheim Cup Erfahrung hat und eine gute Matchplay-Spielerin ist.

Carin Koch: Caroline Masson kann Matchplay

Im Fersehstudio von Sky Sports News verlor die europäische Solheim-Cup-Kapitänin nicht viel Zeit und kam schnell auf den Punkt. Nachdem das Team vorgestellt wurde, das sich über die Ranglisten qualifizierte, kam sie schnell auf die vier Spielerinnen zu sprechen, die sie als Kapitänin ins Team holen kann.

Carin Koch entschied sich für die Schwedin Caroline Hedwall, die Schottin Catriona Matthew, die Französin Karine Icher und, zur Freude aller deutschen Golf fans, für Caroline Masson. "Seit ihren Jugendtagen ist Caroline eine exzellente Matchplay-Spielerin und sie hat auch in den vergangenen Wochen sehr gute Runden gespielt.", erklärte Koch ihre Entscheidung. Sie habe die Spielerinnen und das Team bereits gestern Abend per Telefon über die Picks informiert.

Solheim Cup Zuhause - Eine Chance für Golf in Deutschland

Damit ziehen ab dem 18. September also zwei deutsche Proetten vor heimischen Publikum in St. Leon-Rot in den Kontinentalwettkampf ein, um zum dritten Mal in Folge gegen das Team USA zu gewinnen. Für die Veranstaltung ist die Teilnahme von Masson ein Segen, und im Endeffekt kommt es Golf in Deutschland im Ganzen zu Gute. Man darf auf einen tollen Wettbewerb auf höchsten Niveau gespannt sein.



Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab