Zach Johnson kratzt an der Top Ten der Weltrangliste
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Zach Johnson kratzt an der Top Ten der Weltrangliste

Der zehnte Sieg auf der PGA-Tour beschert Zach Johnson einen Sprung auf Platz zwölf in der Weltrangliste.

Zach Johnson
Zach Johnson macht in der Weltrangliste einen Sprung auf Platz zwölf. (Foto: Getty)

Zach Johnson heimst bei der BMW Championship seinen zehnten Sieg auf der PGA-Tour ein und macht in der Weltrangliste einen Satz nach oben. Der Erfolg in Lake Forest katapultierte den 37-Jährigen zwölf Platzierungen nach oben auf Rang zwölf. Damit kratzt der US-amerikanische Profi wieder einmal an der Top Ten, in die er es bisher noch nie geschafft hat.

Tiger Woods führt Weltrangliste und FedEx-Cup an

Die Spitze der Tabelle wird unverändert von Tiger Woods angeführt, der sich auch im Rennen um den FedEx-Cup auf die erste Position geschoben hat. Ihm folgen in der OWGR Adam Scott und Phil Mickelson. Steve Stricker machte mit einem geteilten vierten Platz bei der BMW Championship einen Rang gut. Er verdrängte Landsmann Jason Dufner von Rang neun in der Weltrangliste.

Nick Watney, der im FedEx-Playoff Zweiter wurden, machte im Ranking vier Plätze gut und steht nun auf Rang 27. Der drittplatzierte Jim Furyk rückte zwei Plätze vor auf Rang 13.

Kaum Veränderung bei den deutschen Profis

Martin Kaymer verlor über die Woche eine Position in der Weltrangliste. Der Mettmanner besetzt Platz 41, während Marcel Siem unverändert auf Rang 72 steht. Der 33-Jährige spielt derzeit auf der Web.com-Tour um ein Ticket für die PGA-Tour. Maximilian Kieffer scheiterte in den Niederlanden bei der KLM Open am Cut und steht mit diesem Ergebnis auf Platz 312 in der Weltrangliste.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Sichere Dir 4x2 Freikarten für die Rheingolf 2019 in Düsseldorf

Gewinne 4x2 Freikarten für die Rheingolf in Düsseldorf und sei als einer von 17.000 Besuchern, bei der 21. Auflage dieses Events, dabei.

Mit der Allianz auf den Old Course in St Andrews

Die Allianz macht's möglich: Sichere Dir die einmalige Chance auf eine Tee Time für zwei Personen im "Home of Golf".

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab