Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wiesberger imponiert, Tiger rehabilitiert? – Der Golf Post Talk

Ein lädierter Weltranglistenerster und viel Positives über die deutschen Pros, diese Woche im Golf Post Talk.

Kann Tiger Woods eine Trendwende herbeiführen? Die Golf-Post-Expertenrunde analysiert. (Foto: Youtube)
Kann Tiger Woods eine Trendwende herbeiführen? Die Golf-Post-Expertenrunde analysiert. (Foto: Youtube)

Golf Post Talk - Deutsches Profi-Golf im Aufwind

Gewitterunterbrechung in der Finalrunde der Open de France auf der European Tour, und Bernd Wiesberger kommt zurück auf den Platz und fegt seine Gegner mal eben weg. Mit einer tollen Birdie-Serie zieht der Österreicher an allen vorbei und holt sich, trotz dessen er in der Woche zuvor in München noch mit seinem Spiel gehadert hat, seinen dritten European-Tour-Sieg.

Das nötigt der Golf-Post-Runde Respekt ab, doch auch bei den Deutschen gab es mehr Licht als Schatten: Golf-Post-Experte Frank Adamowicz spricht bei Martin Kaymer von einem Mini-Comeback, Kieffer kann die Open-Quali noch in Schottland holen und aus der zweiten Reihe gibt es endlich mal Druck, aktuell in Person von Marcel Schneider.

Die British Open wirft ihre Schatten voraus

Im Vorfeld der British Open wirft der Turnier-Zirkus der internationalen Golf-Szene einige Fragen auf, allen voran: Kann Titelverteidiger und Weltranglistenerster Rory McIlroy nach seinem Bänderriss bei der Open spielen? Und warum geht er zwei Wochen vor dem Turnier so ein Risiko ein? Außerdem: Tiger Woods - in St. Andrews die Open Championship gewinnen, das Gefühl kennt er. Kann er den Schwung aus seinem letzten Turnier mit nach England bringen?

Die Golf-Post-Expertenrunde geht diesen und weiteren Fragen auf den Grund. Diesmal mit dabei:

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.

Lars Kretzschmar ist als Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Als Diplom-Sportwissenschaftlicher behält er insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick.

Matthias Gräf ist Gründer und Geschäftsführer bei Golf Post und selbst leidenschaftlicher Golfer. Was das internationale Turniergeschehen und aktuelle Golf-Themen angeht, ist er immer Up-To-Date.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab