Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Volvik Ladies Masters: Anka Lindner in den Top 30

06. Feb 2014
Ann-Kathrin Lindner (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Nach Runde eins des Volvik Ladies Masters liegt Anka Lindner auf T26. Jessica Korda und Katie Burnett teilen die Führung.

In Australien spielen diese Woche 144 Spielerinnen um ein Preisgeld von 250.000 Euro. Nach der ersten Runde auf dem Par-73 Course des Royal Pines Resort führen Jessica Korda und Katie Burnett mit fünf Schlägen unter Par. Anka Lindner, die einzige deutsche Spielerin im Feld, befindet sich nach einem soliden Auftakt auf dem geteilten 26. Platz.


Lindner bei einem Schlag unter Par

Anka Lindner beendete ihre Runde mit einem Schlag unter Par – damit trennen sie vier Schläge von den beiden Führenden. Sie startete ihre Runde mit fünf Pars und hielt diese Konstanz beinahe auf allen Spielbahnen. Nur in der Mitte ihrer Runde, die sie auf der Back Nine begann, brach ihre Leistung kurz ein und sie musste Bogeys an der 15, der 1 und der 3 verbuchen. Allerdings glich sie die Schlagverluste mit vier Birdies wieder aus und kehrte so mit 72 Schlägen ins Clubhaus zurück.

Favoritin an der Spitze

Mit Jessica Korda befindet sich derzeit eine der Favoritinnen an der Spitze des Feldes. Korda hatte vor zwei Wochen erst die Pure Silk Bahamas LPGA Classic gewonnen und befindet sich offensichtlich bereits auf der Jagd nach der nächsten Trophäe. Allerdings muss sie die Führung mit Neuling Katie Burnett teilen, die 2013 sowohl auf der LET als auch auf der LPGA Tour ihr Rookie-Jahr feierte und sich in Australien ihren ersten Sieg sichern könnte. Mit einem Schlag Abstand folgt auf dem dritten Platz ein Quintett, bestehend aus Cheyenne Woods, Lee-Anne Pace, Valentine Derrey, Lorie Kane und Stacy Lee Bregman.


Volvik Ladies Masters 2014

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News