Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Trolleystar – elektrisch mobil

Autor:

14. Nov 2013
Trolleystar.de ist ein Onlinehsop für Trolleys (Foto: Trolleystar)
Artikel teilen:

Trolleystar bietet Elektrotrolleys in Aluminium und Edelstahl. Mit einfacher Bedienung soll dem Golfer Erleichterung auf der Golfrunde gewährt werden.

Die Amtexx OHG hat ihren Sitz in Schwetzingen und versteht sich als kompetenter Ansprechpartner und Spezialist in Sachen elektrisch betriebener Golftrolleys. Seit 2011 hat sich das Unternehmen auf den Vertrieb von Elektrotrolleys (Golfcaddies) über den eigenen Onlineshop „Trolleystar“ spezialisiert. Jeder einzelne Elektrotrolley wird auf dessen Qualität vom Unternehmen untersucht.

Trolleystar setzt auf Service und Qualität

Da die Mitarbeiter des Unternehmens selbst ambitionierte Golfer sind, kommt jedes angebotene Modell in den Genuss auf einer eigenen Golfrunde getestet zu werden. Bei der Ausrichtung des Sortiments wird stets versucht, auf die neuesten Trends und Wünsche der Kunden einzugehen. Die Auswahl der elektrisch betriebenen Golftrolleys steht Anfängern, Fortgeschrittenen sowie Profis zu Verfügung.  Die angebotenen Elektrotrolleys bezieht Trolleystar direkt vom Hersteller. Hierdurch wird ein optimales Preis-Leistung-Verhältnis ermöglicht.


Warum soll es gerade ein Elektrotrolley sein?

Mit ihren Elektrotrolleys möchte Trolleystar der voll bepackten Golftasche entgegenwirken. So soll vor allem der Golfspieler entlastet werden, damit dieser die Konzentration seines Spiels auf der Golfrunde wahren kann. Egal, ob bergauf oder bergab, der Elektrotrolley übernimmt die Arbeit. Trolleystar bietet je nach Bedarf unterschiedliche Modelle von Elektrotrolleys an, die durch hochwertige Materialien und Verarbeitung bestechen. Die Trolleys können wahlweise in Aluminium oder Edelstahl bestellt werden.

Die Qual der Wahl: Aluminium oder Edelstahl?

Trolleystar bietet zwei unterschiedliche Modelle an. Der Trolleystar E100/E101 ist das preiswerte Modell im Sortiment. 329€ kostet der aus Aluminium hergestellte Elektrotrolley. Ausgestattet mit einem einfachen Digitaldisplay, einer stufenlosen Geschwindigkeitsregelung per Drehknopf und der integrierten Distanzfunktion lässt sich dieses Modell sehr leicht bedienen. Angetrieben wird der Elektrotrolley von einem leistungsstarken Motor mit 300W Leistung. Für den Transport im Auto lässt sich der E100 mit drei Handschritten problemlos zusammenlegen und passt so in fast jeden Kofferraum.

Der Golftrolley P200/P201 besteht aus Edelstahl. Ausgestattet mit einer einfachen Start-/Stopfunktion, einem Distanztimer und einer Motorbremse bietet das Modell einen einfachen Umgang auf dem Golfplatz. Der große Unterschied zum E100 erweißt sich nicht nur im Material, wodurch der P200 weniger Gewicht aufweist, sondern auch beim Zusammenlegen. Anders als zu seinem Partner lässt sich dieser komplett zerlegen. Mit der mitgelieferten Tragetasche lässt sich der Elektrotrolley einfach verstauen und passt so in jeden Kofferraum.

Trolleystar

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Kathrin Ivenz

Kathrin Ivenz - Redakteurin bei Golf Post

Bunker sind ihre absoluten Feinde und auch das kurze Spiel macht ihr immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Das Single-Handicap muss daher noch warten. Der Golfclub Am Alten Fliess ist ihr Heimatclub und irgendwann wird sie auch dort aus jeglichen Bunkern die schönsten Bälle herauszaubern.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Kathrin Ivenz

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News