Aktuell. Unabhängig. Nah.

Räder für die Golftasche: Der Trolley-Ratgeber

Ein Trolley wird auf dem Golfplatz dazu verwendet, ein Golfbag samt Golfschlägersatz über die Anlage zu transportieren.

16. Jul 2014
Mit dem Trolley wird das Golfbag über den Platz gezogen. (Foto: Getty)

Im Golfbag eines jeden Golfers sind die wichtigsten Spielutensilien enthalten – der Schlägersatz und die Bälle. Auch andere benötigte Gegenstände werden darin aufbewahrt, so zum Beispiel Regenkleidung, Getränke und Verpflegung, die den Spielverlauf komfortabler machen. Doch derart beladen bringt die Golftasche eine Menge Kilos auf die Waage. Was tun? Ein Trolley, auf den das Golfbag geladen wird, kann helfen. Mit einem solchen Handwagen lässt sich die schwere Golftasche bequem auf Rädern über die Anlage ziehen. Meist ist an dem Wägelchen sogar zusätzlich ein Regenschirm- und ein Scorekartenhalter angebracht.

Zwei verschiedene Arten von Trolley

Man unterscheidet verschiedene Arten von Golftrolleys. Zum einen gibt es die unmotorisierten Wagen, die der Spieler entweder hinter sich her zieht (dann haben sie meistens nur zwei Räder) oder vor sich her schiebt (dann ist der Handwagen meist mit drei Rädern ausgestattet und wird auch Pushtrolley genannt). Außerdem gibt es motorisierte Trolleys. Sie werden von einem Elektromotor angetrieben, der mit einer wiederaufladbaren Batterie ausgestattet ist. Sie sind, ebenso wie Pushtrolleys, meistens dreirädrig und sind manchmal sogar mit einer Sitzgelegenheit versehen. Solche werden über den Golfplatz geführt, indem der Spieler hinter ihnen hergeht.

Anzeige

Oft falsch benannt

Nicht jeder erkennt einen Golftrolley auch als solchen. Oft werden gerade die elektrischen Trolleys fälschlicherweise als Golfcaddy oder –cart bezeichnet, obwohl alle diese Begriffe völlig unterschiedliche Dinge bezeichnen.

Anzeige

Die neue Golf Post App ist da!

Vernetze Dich mit Golfern und Golfclubs aus Deiner Region, teile die schönsten Momente vom Golfplatz und lies die aktuellsten Golfnews. Alles in einer App!

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie mit Golf Post ein Golfwochenende für 2 Personen im Hotel La Badira in Hammamet mit Halbpension, Greenfees und Tunisairflug inklusive.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Aktuelle Artikel
Dr. Lorenz Gräf

Dr. Lorenz Gräf - Herausgeber von Golf Post

Lorenz Gräf ist erfolgreicher Unternehmer und leidenschaftlicher Golfer. Sein aktuelles Handicap liegt bei 24.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Dr. Lorenz Gräf

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab