Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Travelers Championship: Bubba beißt sich an der Spitze fest

27. Jun 2015
Bubba Watson verteidigt bei der Travelers Championship am zweitenTurniertag seine Führung. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Auch nach der zweiten Runde im TPC River Highlands führt weiterhin Bubba Watson. Alex Cejka abgeschlagen am Cut vorbei.

Bei der Travelers Championship in Cromwell, Conneticut, führt Bubba Watson das Feld vor dem Moving Day an. Hinter ihm lauern Brian Harman, Carl Pettersson und Brian Stuard mit zwei Schlägen Rückstand. Die Travelers Championship findet 2015 bereits zum 63. Mal auf dem von Peter Dye designten Par-70-Kurs statt.

Alex Cejka scheitert deutlich am Cut

Nach der zuletzt verpassten US-Open-Teilnahme wollte Alex Cejka auf dem TPC-River-Highlands-Kurs eigentlich zeigen, dass das Aussetzen in Chambers Bay nur eine Ausnahme war. Nach einer 73er Runde am Donnerstag hatte er sich das Leben allerdings von Anfang an schwer gemacht, und hätte am zweiten Turniertag weit unter Par scoren müssen, um den Sprung ins Wochenende zu schaffen. Er legte am Freitag aber nur eine weitere 73 nach und scheiterte um acht Schläge am Cut.


Bubba Watson nach 67er Runde weiter auf Rang 1

Bubba Watson, der ausgerechnet bei der US Open in Chambers Bay den ersten Cut 2015 verpasste, liegt nach seinen ersten beiden Runden von 62 und 67 Schlägen bei einem Gesamtscore von elf unter Par in Führung. Der 36-Jährige blieb bogeyfrei und lochte drei Birdies – ganze sechs weniger als am Vortag. Sein Vorsprung auf das Verfolgertrio beträgt zwei Schläge. Watson gewann in der laufenden Saison bereits die WGC HSBC Champions und belegte bei der WGC Cadillac Championship Rang drei.

Sergio Garcia nach zwei Runden bei -5 auf T20

Nach zuletzt ordentlichem Auftritt bei der US Open will auch Sergio Garcia wieder auf der PGA Tour angreifen, um bei der Open Championship Mitte Juli in Top-Form zu sein und die Chance zu haben, sein erstes Major zu gewinnen. Bei der Travelers Championship liegt der Spanier zur Halbzeit bei fünf unter Par auf dem geteilten 20. Platz. Je ein Schlagverlust auf den ersten sowie auf den zeiten Neun verhinderten eine Verbesserung der ersten Runde.

Video: Die Highlights der zweiten Runde

Das Zwischenergebnis der Travelers Championship

Pos Spieler Runde 2 Gesamt
1 Bubba Watson -3 -11
T2 Brian Harman -5 -9
T2 Brian Stuard -3 -9
T2 Carl Pettersson -4 -9
T5 Scott Brown -3 -8
T20 Sergio Garcia -2 -5

Stand vom 2015-06-27 01:17:05

Mehr zum Thema PGA Tour:

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News