Golf: Trap - Definition
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Trap – Sandbunker als Falle auf dem Platz

Trap ist die amerikanische Bezeichnung für den Sandbunker, der auf Golfplätzen weltweit ein beliebtes Hindernis darstellt.

Sandbunker
Steckt der Ball einmal im Sand, hilft nur noch das Wedge. (Foto: Space Ritual)

Trap bedeutet übersetzt „Falle“. Wenn ein Ball in dieses Hindernis gerät, ist der Golfer in die Falle getappt und läuft Gefahr, dass ihm dieser Fehler die Schlagzahl weit nach oben treibt.  Es handelt sich hierbei um mit Sand gefüllte Kuhlen, die über den Golfplatz verteilt sind.

Trap: Grünbunker und Fairwaybunker

Man unterscheidet zwei Arten von Sandbunkern: Grünbunker und Fairwaybunker. Grünbunker sind, wie der Name schon vermuten lässt, um die Greens herum gelegen. Von ihnen gibt es besonders viele. Fairwaybunker sind dagegen mitten auf der Spielbahn platziert und begegnen dem Spieler auf halber Strecke zum Loch.

Sonderregelungen und Hilfsmittel im Sandbunker

Sandbunker dienen zur Scoreverschlechterung. Hier darf der Schläger auf gar keinen Fall vor dem Sand aufgesetzt werden. Um den Ball besser aus der Trap herausspielen zu können, gibt es Sand Wedges. Das sind spezielle Schläger, die nur dazu dienen, einen Ball aus dem Bunker zu spielen. Wenn das gelungen ist und der Spieler danach insgesamt das Loch ein Par oder besser gespielt hat, dann bezeichnet man das als „Sand Save“.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
US Masters 2019: Jetzt Ihren Favoriten wählen

Das erste Major des Jahres steht vor der Tür. Im Augusta National GC wollen die Golfstars beim US Masters 2019 die Titelverteidigung von Patrick Reed streitig machen. 

Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und denselben Driver zu gewinnen.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab