Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golfen mit Meerblick – 5 Golfplätze in Deutschland, die Meer bieten

Auch an den Küsten Deutschlands gibt es traumhafte, am Meer liegende Golfplätze. Wir stellen die fünf der schönsten Golfanlagen am Meer vor.

Golfen auf Deutschlands schönsten Golfplätzen mit Meeresblick. (Foto: GC Budersand)
Golfen auf Deutschlands schönsten Golfplätzen mit Meeresblick. (Foto: GC Budersand)

Golfen kann man nahezu überall, sei es in den Bergen, in der Wüste oder an der Küste unmittelbar am Meer. Gibt es denn etwas schöneres, als unter der Abendsonne einige Runden zu drehen? Wer sich gerne einmal von seinem Heimatclub für ein Wochenende lossagen und die frische Meeresluft um die Nase spüren möchte, sollte sich unbedingt in den Norden Deutschland begeben und die folgenden Golfplätze unter die Lupe nehmen:

Golf Club Budersand Sylt - Ein Meerblick der Extraklasse

Der Golf Club Budersand Sylt gehört schon seit einiger Zeit zu den besten Golfplätzen Deutschlands und belegt auch nun wieder den stolzen zweiten Platz. Der typische 18-Loch Links Course ist geprägt von der kargen Sylter Dünenlandschaft sowie den großen Heideflächen. Vor allem abends bietet der GC Budersand ein wahres Naturspektakel, wenn die untergehende Sonne die Dünen Gold erstrahlen lässt.

Doch nicht nur Schönheit, sondern auch sportliche Attraktivität sind die Merkmale des Platzes. Wer auf der Suche nach einem äußerst anspruchsvollen Golfplatz ist, wird nahe des Yachthafens von Hörnum fündig, dem GC Buderversand. Der Platz kennzeichnet sich vor allem durch ondulierte Fairways, Topfbunker und beeindruckende Dünen. Der 6000 Meter lange Golfplatz ist sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger ein Golf-Erlebnis, welches nicht verpasst werden sollte.

Golf Club Sylt - Golfen mit Meerblick

Golfen auf Sylter Plätzen ist eine echte Herausforderung: Unberechenbare Seewinde stellen hier ein ganz eigenes Handicap dar! Von spektakulären Aussichten und den weiten Dünenlandschaften sollten Sie sich während des Spielens nicht ablenken lassen.
Wer auf diesem Platz abschlägt, hat freie Sicht auf das Wattenmeer und den Kampener Leuchtturm. Der gepflegte und nördlichste 18-Loch-Platz Deutschlands, der Golf-Club Sylt, ist durchzogen von Heide- und Arnikaflächen und verlangt auch routinierten Golfern angesichts der vielen Wasserhindernisse, der naturbelassenen Roughs und schnellen Grüns einiges an Können ab.

Von erholsamen Golf bis zum anspruchsvollen Spiel ist auf dem GC Sylt alles möglich, damit auch bei weniger geübten Spielern der Spaß nicht zu kurz kommt. Auch die Trainingsmöglichkeiten sind hier exzellent: Der Platz verfügt über eine professionelle Driving Range mit modernster Technik und einem äußerst großzügigem Übungsgelände. Nach einer abgeschlossenen Runde lädt auch das geschmackvoll gestaltete Clubhaus im friesischen Style mit einer gastfreundlichen Atmosphäre ein.

Golf Club Föhr - die zweitgrößte Nordseeinsel

Der Golf Club Föhr liegt im nordfriesischem Wattenmeer und hat ein schönes Platz-Layout inne. Die Nordseeinsel Föhr ist ganzjährig ein attraktives Reiseziel mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm. Selbstverständlich zieht es auf diese Insel auch viele Golfer, welche den GC Föhr durchkreuzen wollen. Noch im Jahr 2009 hat der GC Föhr weitere 9 Löcher dazu bekommen.



Golfer aus aller Welt haben nun die Möglichkeit insgesamt 27 Löcher auf dem traumhaften Links-Kurs zu gehen. Die neuen und alten Bahnen geben dem Golfplatz einen echten "Nordsee-Flair". Doch nicht nur golferisch hat Föhr einiges zu bieten: Kilometerlange weiße Sandstrände, wunderschöne grüne Natur und mildes, vom Golfstrom begünstigtes Seeklima sowie friesische Traditionen machen aus Deutschlands zweitgrößter Nordseeinsel eine Art "Friesische Karibik".

Der Golf Club Föhr verlangt Golfern einiges an Können ab, aber dennoch ist der Platz optisch ein wahrer "Hingucker". Golfen mit Meerblick ist hier aber eher schwierig. Es sind lediglich einige Minuten zu Fuß bis zum Strand. (Foto: GC Föhr)

Der GOlf Club Föhr verlangt Golfern einiges an Können ab, aber dennoch ist der Platz optisch ein wahrer "Hingucker". (Foto: GC Föhr)

Golf Resort Wittenbeck - Auf Tuchfühlung mit der Ostseeküste

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz bietet mit seiner außergewöhnlichen Platzarchitektur eine große Herausforderung für ambitionierte Golfer. Auf dem sanft hügligem Gelände ist die gesunde Meeresluft ein ständiger Wegebegleiter. Auf dem Platz selbst erwarten die Golfer viele gut platzierte Wasserhindernisse, kreuzende Bäche sowie einige Grünbunker.

Ferner ist der Platz mit einigen Halbinselgrüns angelegt worden, wodurch an dem einen oder anderem Loch ein gutes Längengefühl abverlangt wird. Jeder Golfer kann auf diesem Platz individuell seine Stärken ausloten und gleich umsetzen.

Golf Club Schloss Ranzow - Abschlag mit Blick auf's Meer

Deutschlands größte Insel Rügen eröffnete im letzten Jahr den GC Schloss Ranzow, dem jüngsten 18-Loch-Golfplatz des Landes. Im Sommer 2017 wurde der Ausbau des zwei Jahr zuvor eröffneten 9-Loch-Platzes am Rand des Naturparks Jasmund frei gegeben.  Vor der traumhaften Ostseekulisse auf der Sonneninsel Rügen erwarten Sie sanft gewellte Fairways mit gut platzierten Bunkern und herausfordernden Wasserhindernissen sowie extrem ondulierten Grüns. Gleich auf den ersten Löchern füllt das Meer den Horizont und eine atemberaubende Spielatmosphäre wartet auf Sie.

Ondulierte Fairways ziehen sich durch den GC Schloss Ranzow, doch der Ausblick relativiert vieles auf der Anlage. (Foto: GC Schloss Ranzow/Stefan von Stengel)

Ondulierte Fairways ziehen sich durch den GC Schloss Ranzow, doch der Ausblick relativiert vieles auf der Anlage. (Foto: GC Schloss Ranzow/Stefan von Stengel)



Für Ihr Wohl nach der Runde ist ebenfalls ausgiebig gesorgt. Das mittlerweile über 100 Jahre alte Schlosshotel verfügt über eine Panorama-Terasse, welche mit gut 2000 Sonnenstunden pro Jahr in der Region gut bestrahlt wird und ein guter Ausblick garantiert ist. Auf der Insel Rügen gibt es nur einen Golfplatz, welcher über eine unmittelbare Herberge an der Anlage verfügt - den GC Schloss Ranzow. Daher bietet sich ein Wochenend-Golftrip auf dem diesem Platz für jeden Golfer und Nicht-Golfer sehr gut an.

Großartige Aussichten sind auf dem GC Schloss Ranzow garantiert, selbst wenn die Sonne mal nicht scheinen sollte. (Foto: Schloss Ranzow/Stefan von Stengel)

Großartige Aussichten sind auf dem GC Schloss Ranzow garantiert, selbst wenn die Sonne mal nicht scheinen sollte. (Foto: Schloss Ranzow/Stefan von Stengel)

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

Schlagworte:

2 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Schade das der Golfclub auf Norderney nicht erwähnt wird, ist er doch mit dem Gründungsjahr 1927 !!!! einer der ältesten Plätze Deutschlands. Übrigens Meerblick gibt es dort auch. Leider hat er auf Grund von Platzmangel nur 9 Löcher. Dafür aber die einzige richtige Links Course in Deutschland.

    Antworten

    • Tobias Hennig

      Lieber Herr Scheerer,
      Linksplätze nehmen wir uns in dieser Serie zu den schönsten Plätzen auch noch vor. Vielleicht taucht Norderney ja da auf… Wir wollen vermeiden, dass Plätze doppelt vorkommen, so viel darf ich schon verraten. Daher findet sich mancher Platz dann in nur einer Kategorie, obwohl er vielleicht auch in eine andere gepasst hätte.
      Sportliche Grüße
      Tobias Hennig (Team Golf Post)

      Antworten