Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Neues Spielzeug für die Profis: Titleist 917D Driver

22. Jun 2016
Titleist testete am vergangenen Montag die neuen 917D Drivermodelle.
Artikel teilen:

Wie es bei Titleist so üblich ist, beginnt schon Monate vor dem öffentlichen Verkaufsstart der erste Praxistest auf der PGA Tour. Dieses Jahr mit einigen Überraschungen.

Titleist hat sich das dieswöchige Quicken Loans National Turnier im Congressional Golfclub zum Anlass genommen, das neue Drivermodell mit mehreren Profispielern zu testen. Die Spieler haben die Möglichkeit den 917D2 und den 917D3 auf Herz und Nieren zu testen. Hierbei sollen und werden Daten gesammelt und das Feedback der Profis analysiert, um noch mögliche Veränderungen am Modell vorzunehmen. Genauere Angaben zum Design oder zur Performance seitens Titleist gab es diese Woche noch nicht. Einige Informationen lassen sich jedoch aus den Bildern und Interviews heraus filtern.

Comeback der Titleist SureFit CG Technologie

Die Pros werden den neuen Titelst 917D ab dieser Woche auf den Touren testen. (Foto: PGA Tour)

Die Pros werden den neuen Titelst 917D ab dieser Woche auf den Touren testen. (Foto: PGA Tour)


Beim Betrachten der Bilder des neuen 917D Drivers fällt vor allem eines auf: die SureFit CG Patrone ist zurück! Diese Technologie wurde bereits beim C16 Driver verwendet und scheint auch im neuen 917D ihren Platz gefunden zu haben. Durch die zylindrische Patrone kann der Schwerpunkt verändert und so die Flugkurve beeinflusst werden. Das sogenannte ACR (Active Recoil Channel)  aus dem 915er Modell wurde ebenfalls in die neue Titleistserie übernommen. Dieses liegt im unteren Bereich der Sohle und soll die Ballgeschwindigkeit erhöhen und die Spinrate des Balls verringern, um so mehr Länge zu generieren.

Im C16 und C17 Driver bereits verbaut, wurden die verstellbaren Gewichte nun auch in die 917er Modelle integriert. Damit gibt Titleist erstmals Driver mit verstellbaren Gewichten an die Tour-Profis heraus. Der C16 und C17 wurde nämlich nur in limitierter Auflage produziert und nicht an die Spieler weitergegeben. Die neuen Erfahrungen im Rahmen der individuellen Gewichtsverteilung werden dementsprechend ab diesem Wochenende und darüber hinaus auf den kommenden Turnieren gesammelt.

Retrodesign für wahre Titleist-Fans

Titelst kehrt beim 917D zurück zum klassischen Design. (Foto: PGA Tour)

Titelst kehrt beim 917D zurück zum klassischen Design. (Foto: PGA Tour)

Ebenfalls neu ist die metallisch graue Hochglanz Farbe des 917D, die stark an die alten Drivermodelle wie den 905R erinnert. Das Design des Vorgängers 915D war schwarz und wurde nicht übernommen. Das sollte die meisten Titleist-Fans freuen, da das alte metallisch graue Design äußert beliebt war und dem Spieler sicher ein vertrautes „Titleist-Feeling“ geben sollte.

Solange Titleist den Zwei-Jahres-Zyklus nicht unerwartet unterbricht, werden Driver und Fairwayhölzer der 917D Reihe zum Ende des Jahres auf dem Markt erscheinen.

 

Top Start auf der PGA Tour

Der Start für die neuen 917D2 und 917D3 Driver von Titleist, hätte bei der Quick Loans National nicht viel besser laufen können. 18 von 28 Spielern wechselten ihre alten Titleist-Modelle gegen die neuen 917D Driver aus, davon spielten neun den 917D2 und die restlichen neun den 917D3. Mit elf geschafften Cuts und einer Top-10 Platzierung beim ersten Turnierstart, versprechen die neuen 917D Modelle frischen Wind auf die PGA Tour zu bringen.

Neue Informationen zur 917er-Serie finden Sie hier und den inzwischen wohl „alten“ 915D gibt es hier noch einmal im Video mit Equipment-Spezialist Mark Crossfield.

Mehr zum Thema Golf Ausrüstung:

Niklas Kuhland

Niklas Kuhland - Freier Autor bei Golf Post

Niklas Kuhland studiert im sechsten Semester Medien,- Sport,- und Eventmanagement in Düsseldorf und unterstützt seit November 2015 das Golfpost Team  im Bereich Marketing und Vertrieb. Der gebürtige Ratinger spielt seit mehreren Jahren begeistert Golf und versucht neben der DGL, soviel Zeit wie möglich mit Freunden auf dem Golfplatz zu verbringen.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Niklas Kuhland

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News