Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

British Open: Jetzt schon Tickets für’s nächste Jahr!

22. Sep 2016
Wer im nächsten Jahr die großen Namen des Golfs auf einem rauen Linkskurs verfolgen will, der kann sich schon jetzt um Karten bemühen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Nach der Open ist vor der Open – deshalb gibt es auch schon früh Tickets für das nächste Jahr zu kaufen.

Die Saison ist noch nicht rum, die 145. Open Championship in Royal Troon gefühlt gerade erst vorbei, da gilt es für waschechte Fans des einzigen europäischen Majorturniers schon wieder, sich die Karten für das kommende Jahr zu sichern. Seit dem 22. September um 10 Uhr morgens deutscher Zeit läuft der Kartenverkauf für The Open 2017.

British Open zum Frühbucher-Preis

Als ältestes Majorturnier – und das einzige der vier, für das man als Europäer nicht über den großen Teich fliegen muss – erfreut sich die British Open alljährlich größter Beliebtheit unter den Golffans. Vom 16. bis zum 23. Juli 2017 findet die 146. Austragung des Turniers in Royal Birkdale statt und für diejenigen, die es als Zuschauer an den Ort des Geschehens zieht, bietet sich schon jetzt die Möglichkeit, auf der Homepage des Turniers Karten zu erstehen – teilweise zum Sonderpreis.


Für die ganz frühen Vögel bieten die Veranstalter nämlich bis zu 20 Britische Pfund (umgerechnet etwa 23 Euro) Erlass auf bestimmte Ticket-Kategorien – welche Kategorien das sind und wie lang der begrenzte Zeitraum ist, für den die Sonderpreise gelten, das wird derzeit noch nicht näher definiert. Eine reguläre Eintrittskarte für die Trainingstage (Sonntag bis Mittwoch) gibt es schon ab 15 Pfund, ein Wochenticket für 230 Pfund oder ein Tagesticket für die Turniertage ab 60 Pfund.

Familienvorteil, Dämmerungs-Tickets, Zeltplatz für junge Zuschauer

Sicher ist aber bereits, dass Kinder unter 16 Jahren freien Eintritt erhalten, wenn sie sich in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Eintrittskarte befinden, sodass besonders Familien von dieser Vergünstigung profitieren. Auch für die jungen Golffans unter 25 Jahren bietet sich erneut die Möglichkeit, mit besonders günstigen Eintrittskarten ihre Golfidole live zu bewundern und gleichzeitig umsonst in Nähe des Turniergeländes zu zelten. Wer hingegen nur abends das Geschehen verfolgen will, ist ebenfalls günstig dabei: Für Donnerstag und Freitag ist eine limitierte Anzahl Karten für die Zeit nach 16 Uhr nachmittags für 25 Pfund (etwa 29 Euro) erhältlich.

Mehr zum Thema British Open:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News