Aktuell. Unabhängig. Nah.

Jordan Spieth unter 100 einflussreichsten Persönlichkeiten

23. Apr 2016
Jordan Spieth wurde vom Time Magazine unter die 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt gewählt. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Das Time Magazine hat seine jährliche Liste über die 100 einflussreichsten Personen der Welt veröffentlicht. Ein Golfer ist dabei.

Seit 13 Jahren veröffentlicht das Time Magazine jährlich eine Liste über die 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt. Die Liste ist eine bunte Mischung aus Politikern, Künstlern und Sportlern. Schon mehrfach waren Golfer mit vertreten. 2016 wurde Jordan Spieth auf die Liste gesetzt. Er ist damit der siebte Golfer, der es in das Ranking schafft. Vor ihm hatten beispielsweise Phil Mickelson oder Lydia Ko die Ehre.

Erstaunlich ist vor allem der Zeitpunkt für Jordan Spieth’s Ernennung, der beim Masters nach drei Tagen in Führung eine Niederlage auf den letzten Löchern hinnehmen musste. Diese Niederlage greift das Time Magazine aber wiederum auf, um die Ernennung Spieths zu begründen. Er sei ein Sportheld, der sich nicht nur durch seine Siege, sondern vor allem durch sein Verhalten und seinen Respekt gegenüber anderen während der eigenen Niederlage auszeichnet.

Die Person zählt

Das Time Magazine beweist damit einmal mehr, dass für sie bei der Auswahl der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten nicht immer nur die sportlichen Erfolge, sondern viel mehr die Person an sich zählt. Deutlich wird dies beim genauen Betrachten der bisher ernannten Golfer und der jeweilige Zeitpunkt dessen.


Die 100 einflussreichsten Menschen der Welt - Welche Golfer sind dabei?

Mehr zum Thema Panorama:

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar