Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Sergio Garcia zerstört seinen Putter bei der BMW Championship

Einer kehrte nicht unbeschadet vom Moving Day der BMW Championship zurück: Sergio Garcias Putter. Wie es dazu kam im Video.

Sergio Garcia ließ seine Wut am Moving Day der BMW Championship 2016 an seinem Putter aus. (Foto: Getty)
Sergio Garcia ließ seinen Putter dran glauben. (Foto: Getty)

Klar, in den FedExCup-Playoffs geht es um etwas. Immerhin handelt es sich hierbei nicht nur um das Saisonfinale der PGA Tour, sondern auch um die Chance auf jede Menge Geld. Da kann der eine oder andere schonmal etwas ungehalten werden, wenn es auf dem Platz nicht wie geplant funktioniert.

Weg mit dem Putter, her mit dem Wedge

So wie Sergio Garcia, der kurzerhand wegen einer verpassten Birdiechance am fünften Loch seinen Putter bestrafte und ihn vorlauter Wut durchbog. Blöd nur, dass er den Rest der Runde deshalb ohne Putter spielen musste. Allerdings bewies der Spanier an der 15, dass er auch mit einem Wedge zum Birdie putten kann:

So cool wie Rickie - sichere Dir ein PUMA Outfit und ein Limited Edition Golf Bag!

Gewinne ein Outfit der neuen Play Loose Kollektion von Puma Golf oder ein limitiertes Golf Bag von Cobra im Tour-Design. Dies wird diese Woche alles bei der Farmers Insurance Open in Torrey Pines von Rickie Fowler höchstpersönlich erstmalig präsentiert!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab