Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Schlafen unter freiem Himmel bei der British Open

02. Mai 2016
Ein Schlafplatz mit Blick auf den Sternenhimmel bei der British Open. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Zelten in Schottland – bei der British Open werden kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten für Fans unter 25 Jahren angeboten.

Zur 145. British Open werden für junge Golffans kostenlose Campingplätze angeboten. Im Open Camping Village, fußläufig vom Royal Troon Golf Club zu erreichen, wird es pro Nacht 500 freie Schlafplätze für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre geben. So wird es der nächsten Generation von Golffans ermöglicht, eines der wichtigsten Golfereignisse des Jahres live mitzuerleben – auch ohne große Geldbörse.

Golf mit Festivalatmosphäre

Um ein sportliches Großereignis zu erleben, braucht man keinen großen Luxus, besonders wenn man jung ist. Wer zugunsten eines kostenlosen Schlafplatzes auf Hotelbetten und Wellnessbereich verzichten kann und unter 25 Jahre jung ist, kann sich im Open Camping Village im Marr Rugby Club unter freiem Himmel unterbringen lassen. Passend also zu einem Sport, für den die Nähe zur Natur entscheidend ist. Trotzdem wird alles geboten, was notwendig ist, um einen Campingurlaub für die Jugend angenehm zu gestalten. Die vorher aufgebauten Zelte sind mit Luftmatratzen ausgestattet und bieten Platz für zwei, vier oder sechs Personen. Dazu gibt es Verpflegungsangebote, Duschen und kostenlose Parkplätze. Junge Leute kommen auf dem Campingplatz mit anderen gleichen Alters und einem gemeinsamen Interesse zusammen: Golf! Auf dem Zeltplatz, so hofft man, wird also eine ganz besondere Atmosphäre entstehen.


Die jungen Fans der British Open

„Die Open ist eine wundervolle Gelegenheit für junge Fans, nahe an ihre Lieblingsspieler heranzukommen und wir wissen, dass es helfen wird, künftige Generationen dazu zu inspirieren, einen Golfsschläger in die Hand zu nehmen und selbst aktiv zu werden“, hofft R&A Executive Director of Championships Johnnie Cole-Hamilton. Neben dem Campingplatz bietet der R&A weitere Maßnahmen an, um die British Open für die jungen Fans attraktiv und zugänglich zu machen. Die einzige Bedingung für ein Bett auf dem Zeltplatz ist ein Ticket für das Major. Die gibt es für Jugendliche vergünstigt. Das Youth Ticket kostet abhänging vom Tag zwischen fünf und 25 Pfund, zusätzlich gibt es das Kids-for-Free-Angebot, womit Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis Eintritt zur British Open erhalten. Bereits bei den Kleinsten soll die Begeisterung für den Golfsport geweckt werden.

Mehr zum Thema Panorama:

Alexandra Caspers

Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News