Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Ryder Cup 2016 – Der erste Tag aus Hazeltine zum Nachlesen

01. Okt 2016
Der Ryder Cup hatte schon am ersten Tag einiges zu bieten. Der Liveticker zum Nachlesen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Hier können Sie die Geschehnisse der Fourball- und Foursome-Matches vom Freitag noch einmal nachlesen. Der Liveticker im Rückblick.

Gesamt
USA : Europa
17 : 11
LIVE Prognose
0 : 0

Letzte Aktualisierung: 01. Oct 2016, 00:58 Uhr Jetzt aktualisieren
01. Oct 2016, 00:58 Uhr

Gute Nacht und Auf Wiedersehen!

Mit den Fourballs zum Nachlesen und den besten Bildern des ersten Tages verabschieden wir uns und wünschen nochmals gute Nacht. Bis morgen!

01. Oct 2016, 00:53 Uhr

Finish in Style

Wir haben es uns gewünscht und Rory McIlroy tut uns den Gefallen. Mit einem herausragenden Eagle beendet er das letzte Match des Tages und sichert sich und Thomas Pieters den Sieg über Dustin Johnson und Matt Kuchar. 3&2 heißt es am Ende und damit 5:3 im Gesamtergebnis nach den ersten beiden Durchgängen. Super Comeback von den Europäern am nachmittag also. Wir ziehen den Hut vor dieser couragierten Leistung und freuen uns auf mehr davon an Tag 2. Von uns soll es das dann auch gewesen sein. Wir verabschieden uns von Ihnen, wünschen eine gute Nacht und freuen uns schon riesig, Sie morgen wieder zu spannenden Partien begrüßen zu dürfen.

01. Oct 2016, 00:44 Uhr

McIlroy nagelt den zweiten Schlag auf dem Par 5 der 16. Bahn Pin high zur Eagle Chance. Dustin Johnson findet derweil den Teich. Das muss es doch jetzt gewesen sein. Eagle Finish und 3&2 Sieg klingt auf jeden Fall nach einem Sieg mit Stil. 

01. Oct 2016, 00:37 Uhr

Ein neues spanisches Dream Team?

Sergio Garcia und Rafa Cabrera Bello sichern sich in einem starken Match und mit einer beeindruckenden Vorstellung den Sieg gegen J.B. Holmes und Ryan Moore. 3&2 heißt es am Ende. Damit sind die beiden Spanier wohl gesetzt für den morgigen Tag.

01. Oct 2016, 00:33 Uhr

Pieters und McIlroy spielen auf Loch 15 beide nur das Par, während die Amerikaner zum Birdie lochen können. Damit nur noch 2 Up für die beiden Europäer bei drei zu spielenden Löchern. Zwei Lochgewinne nacheinander dürfen die beiden Europäer jetzt nicht aus der Ruhe bringen lassen. Locker zu Ende spielen und den Punkt holen. Zieht dran, Männers!

01. Oct 2016, 00:20 Uhr

Kuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuch schallt es über den Platz in Hazeltine, als der Publikumsliebling das Loch für die Amerikaner entscheidet und auf 3 Down verkürzt. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass McIlroy und Pieters das Match auf der nächsten Bahn beenden können und den nächsten Punkt für Europa einfahren können. Also, auf geht's und holt den Punkt.

01. Oct 2016, 00:14 Uhr

Da heißt es nur noch 2 Up für Garcia und Cabrera Bello. Holmes und Moore holen sich das zweite Loch in Folge, dank eines riesigen Putts von Ryan Moore. Drei Löcher sind noch zu gehen und die nächste Chance auf der 16. Bahn für die beiden Spanier den Sack zu zumachen. Vamos!

01. Oct 2016, 00:06 Uhr

Das war's für Kaymer und Willett

Martin Kaymer und Danny Willett erwischen einen gebrauchten Nachmittag und verlieren ihr Match gegen Brandt Snedeker und Brooks Koepka deutlich mit 5&4. Besonders der junge Koepka zeigt dabei eine beeindruckende Vorstellung. Hut ab und Gratulation zu diesem Debüt.

01. Oct 2016, 00:03 Uhr

Was ein Rookie dieser Thomas Pieters. Am Vormittag mit 5&4 abgefrühstückt worden und jetzt wie entfesselt aufspielend. Der Belgier stopft an der 13 das Birdie und rettet Rory McIlroy nach seinem Wasserschlag. Lochgewinn und die Chance schon am nächsten Loch den Deckel drauf zu machen. Hut ab vor dieser Vorstellung, Moinsieur Pieters!

30. Sep 2016, 23:56 Uhr

Garcia und Cabrera Bello verpassen es an der 14. Bahn den Sack zu zumachen und müssen das erste Loch abgeben. 3 Up jetzt und die nächste Chance auf den Punkt an Loch 15. Währenddessen wird Rory McIlroy auf der 13. Bahn nass. Er spielt den klassischen Pull-Hook und landet im Teich. Jetzt zählt's für Thomas Pieters die Führung von 3 Up zu verteidigen, um nicht das Momentum zu verlieren.

30. Sep 2016, 23:51 Uhr

Martin Kaymer verpasst den nächsten Putt aus kürzester Distanz und auch nach 13 Löchern das erste Birdie. Damit teilen er und Danny Willett das Loch und haben nun nur noch die Chance, das Match zu teilen. Hierfür müssten sie jedoch fünf Löcher in Folge gewinnen, was bei ihrem heutigen Spiel leider sehr unwahrscheinlich ist.

30. Sep 2016, 23:48 Uhr

Bei Sergio Garcia und Rafa Cabrera Bello könnte an der 14. Bahn der nächste Punkt für Europa folgen. Die beiden haben heute tatsächlich noch kein einziges Loch verloren und liegen zusammen sechs unter Par nach 13 gespielten Löchern. Sieht also gut aus für die beiden Spanier.

30. Sep 2016, 23:45 Uhr

Nochmal kurz zwei Zahlen, um zu unterstreichen wie cool Stenson und Rose heute unterwegs waren.

30. Sep 2016, 23:43 Uhr

12 Löcher wartet Martin Kaymer nun schon auf sein erstes Birdie. Jetzt an Loch 13 muss es doch endlich soweit sein. Den Abschlag auf dem 190 Meter langen Par 3 faded der Rheinländer wunderschön rein und legt den Ball 1,50 Meter neben der Fahne ab. Das schreit nach Schlaggewinn, Lochgewinn und einer legendären Aufholjagd.

30. Sep 2016, 23:40 Uhr

Da ist der erste Punkt!!!

Das europäische Dream Team ist zurück und das in beeindruckender Manier. Justin Rose stopft an Loch 14 das Birdie und sichert sich damit mit seinem Spielpartner Henrik Stenson einen 5&4 Sieg über die ebenfalls bärenstark aufspielenden Jordan Spieth und Patrick Reed. Das ist genau die Initialzündung die Team Europa gebraucht hat. Glückwunsch und Respekt für diese außergewöhnliche Vorstellung.

30. Sep 2016, 23:34 Uhr

McIlroy und Pieters geben erst das zweite Loch ab und fallen auf 3 Up zurück. Dustin Johnson spielt das Birdie und hält damit die Hoffnung aufrecht. Währenddessen haben Garcia und Cabrera Bello das dritte Loch in Folge geteilt. Justin Rose steht derweil vor dem ersten Punktgewinn für die Europäer. Auf der 14. Bahn hat er die Birdiechance und kann den Sack mit einem beeindruckenden Ergebnis von 5&4 zu machen.

30. Sep 2016, 23:25 Uhr

Ergebnisse im Überblick

30. Sep 2016, 23:23 Uhr

Jetzt heißt es drei mal 4 Up für Europa. Stenson und Rose können mit dem Birdie auf Loch 13 das nächste Loch gewinnen und schon bald den Deckel drauf machen. Sergio Garcia stopft derweil was er will und teilt das 13. Loch souverän im Alleingang. Damit auch hier weiterhin 4 Up.

30. Sep 2016, 23:17 Uhr

Match Nummer 1 bei den Fourballs ist wirklich Golf von einem anderen Stern. Stenson, Rose, Spieth und Reed stacheln sich zu absoluten Höchstleistungen an und schießen nur so auf die Fahnen. Das beste Beispiel ist das 190 Meter lange Par 3 der 13. Bahn. Drei der vier Abschläge liegen innerhalb eines Meters zum Birdie. Einfach nur Wahnsinns-Golf, dass die vier Spieler da bieten. Anders sieht es leider bei Willett und Kaymer aus. Die beiden liegen insgesamt nur bei zwei Schlägen unter Par und inzwischen 5 Down. Das Match kann als verloren angesehen werden und sollte möglichst schnell abgehakt werden.

30. Sep 2016, 23:10 Uhr

Das müssen, nein werden die ersten europäischen Punkte. Stenson und Rose gehen an Loch 12 3 Up und auch McIlroy/Pieters und Garcia/Cabrera-Bello liegen souverän 4 Up. 5:3 nach Tag eins ließt sich nach dem vormittäglichen Durchmarsch der Amerikaner schon viel besser. Also sicher zu Ende bringen und morgen voll angreifen.


Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News