Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Ryder Cup Finale: Im Einzel geht´s ums Ganze – die Matches im Überblick

Autor:

02. Okt 2016
Reed gegen McIlroy und Kaymer gegen Kuchar - Das sind die beiden absoluten Higlights am Finaltag des 41. Ryder Cups in Hazeltine. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Zeit für den großen Showdown beim 41. Ryder Cup in Hazeltine. Wer gegen wen am Sonntag ab 18:00 Uhr um den Sieg kämpft, erfahren Sie hier.

Gesamt
USA : Europa
17 : 11
LIVE Prognose
0 : 0

Wenn es am letzten Tag beim Ryder Cup um alles geht, heißt es Mann gegen Mann, Auge um Auge und Zahn um Zahn. Die Spieler werden zu zweit auf die Runde geschickt und kämpfen Loch für Loch gegen ihren Flightpartner. In diesen finalen Momenten steht den Spielern dann abgesehen von den Vize-Kapitänen niemand mehr zur Seite, der den Score noch retten könnte und es zählt einzig und allein das eigene Können. An diesen Finaltagen werden Helden geboren, Dramen erlebt und Geschichte geschrieben. Unsere deutsche Ryder-Cup-Hoffnung Martin Kaymer kann davon ein Lied singen, sorgte er doch 2012 in Medinah mit seinem alles entscheidenden Putt für einen der herausragendsten Momente der Ryder-Cup-Geschichte. Auch in diesem Jahr will er wieder seinen Teil zu einem Stück Geschichte beitragen. Auf wen er dabei trifft erfahren Sie hier.


McIlroy und Reed eröffnen den Reigen

Das Match, dass sich nach den ersten beiden Tagen alle Golffans gewünscht haben ist Realität geworden. Die Überflieger von Tag zwei, Rory McIlroy und Patrick Reed treffen direkt im ersten Flight des Tages aufeinander und werden sich hoffentlich zu Höchstleistungen anstacheln.

Nicht minder spektakulär wird es direkt danach. Der Champion Golfer of the Year Henrik Stenson wird es mit Jordan Spieth aufnehmen und dem jungen Wilden versuchen zu zeigen wo der Hammer hängt.

Ein weiteres absolutes Weltklasse-Match mit geballter Ryder-Cup-Erfahrung hält die sechste Partie bereit. Hier treffen insgesamt 19 Ryder-Cup-Teilnahmen aufeinander, wenn es heißt Phil Mickelson gegen Sergio Garcia.
rc2016_ticker_banner_course

Martin Kaymer lädt Matt Kuchar zum Showdown beim Ryder Cup

Erneut im vorletzten Flight und damit vielleicht wieder der entscheidende Mann ist Martin Kaymer. Wie schon beim Miracle of Medinah im Jahr 2012 bekommt der Rheinländer das Vertrauen vom Kapitän ausgesprochen, späte Verantwortung zu übernehmen. Auch wenn es in den Foursomes und Fourballs für Kaymer nicht gut lief an den ersten beiden Tagen, spricht seine Einzel-Statistik für das europäische Team. Er wird es auf der Zielgeraden mit dem Publikumsliebling und Routinier Matt Kuchar zu tun bekommen, der am Samstag in den Fourballs an der Seite von Phil Mickelson Selbstvertrauen tanken konnte. Ein spannendes Match also, dass hoffentlich zum Positiven für Martin Kaymer ausgehen wird und den Sieg der Europäer besiegelt.

Ansetzungen und Tee Times für das Ryder Cup Finale 2016

Team USA
Tee Time
Team Europa
Patrick Reed 18:04 Uhr Rory McIlroy
Jordan Spieth 18:15 Uhr Henrik Stenson
J.B. Holmes 18:26 Uhr Thomas Pieters
Rickie Fowler 18:37 Uhr Justin Rose
Jimmy Walker 18:48 Uhr Rafa Cabrera Bello
Phil Mickelson 18:59 Uhr Sergio Garcia
Ryan Moore 19:10 Uhr Lee Westwood
Brandt Snedeker 19:21 Uhr Andy Sullivan
Dustin Johnson 19:32 Uhr Chris Wood
Brooks Koepka 19:43 Uhr Danny Willett
Matt Kuchar 19:54 Uhr Martin Kaymer
Zach Johnson 20:05 Uhr Matthew Fitzpatrick

Wenn Sie keine Sekunde der Einzelmatches verpassen möchten klicken Sie sich in unser Livescoring und fiebern beim Finale mit.

Mehr zum Thema Ryder Cup:

Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz

1 LESER-KOMMENTAR

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Man muss Neidlos anerkennen das die Amerikanische Mannschaft diesmal in fast allen Matches besser ist und sicher verdient gewinnen wird.

    Antworten

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Aktuelle News