Aktuell. Unabhängig. Nah.

Rory nach Kaltstart in Höchstform

30. Sep 2012
rory mcilroy
Artikel teilen:

McIlroy , der fast zu spät zu seiner eigenen Teetime gekommen wäre und ohne Einschlagen auf die Runde gehen musste, ist in Topform.

Rory McIlroy scheint sein Quickstart gut zu tun. Er spielte gerade sein drittes Birdie in Folge und führt 2up vor Bradley. Dieser wird vom Motivationstrainer des US-Teams Michael Jordan begleitet, der das Geschehen nur aus wenigen Metern Entfernung beobachtet.

Das europäische Team führt imnernoch in drei Duellen. Paul Lawrie spielte Eagle an der Fünf und liegt 2up im Duell gegen Snedeker. Auch Ian Poulter nutzte die Gunst der europäischen Glückststrähne und spielt ein Birdie an Loch 7.

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 1 Dutzend Dx2 Soft Golfbälle von Wilson.

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab