Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 7: Heute ein Tour Package Putter Fitting im nagelneuen Putter Performance Center von Caledonia gewinnen. Mehr Informationen

Rolex Ranking: Sandra Gal schiebt sich in die Top 50

Autor:

25. Nov 2013
Sandra Gal feierte am Wochenende in Florida nach einer starken Leistung ihr bestes Saisonergebnis. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Sandra Gal hat sich dank ihrer besten Saisonplatzierung bei der CME Titleholders wieder in die Top 50 des Rolex Rankings gespielt.

Dank eines starken vierten Platzes hat sich Sandra Gal zum Ende des Golfjahres in die Riege der besten 50 Golferinnen weltweit zurückgemeldet. Nachdem sie bei der CMEGroup Titleholders in Florida zur Halbzweit nach zwei überzeugenden Runden noch geführt hatte, konnte sie nach einem schwachen Moving Day mit einer fehlerfreien Schlusrunde den vierten Platz im Gesamtranking sichern. Damit verbessert sie sich im Rolex Ranking um drei Plätze und rangiert nun auf Platz 49. Im Gegensatz zu Sandra Gal lief es für Caroline Masson am Wochenende alles andere als rund. Nach einem Quadruple Bogey an Loch 11 verbaute sie sich am Finaltag nicht nur eine gute Platzierung, sondern auch die Auszeichnung zum ‚Rookie of the year‘. Im Rolex Ranking verlor sie drei Plätze und liegt nun auf dem 59. Platz.


Shanshan Feng klettert auf Platz vier

Die Gewinnerin vom Wochenende hieß Shanshan Feng. Die Chinesin konnte sich nach einer wahnsinnigen Schlussrunde knapp gegen die Konkurrenz durchsetzen und nahm neben den 700.000 € Preisgeld auch wichtige Punkte für das Rolex Ranking mit. Die 24-jährige machte drei Plätze gut und ist jetzt auf dem vierten Platz gerankt. Die Führende des Rolex Rankings Inbee Park konnte mit ihrem fünften Platz die Führung verteidigen und damit ein nettes Weihnachtsgeld dazu verdienen. Ihre Kontrahentin Suzann Pettersen kam in Florida nicht über den geteilten 29. Platz hinaus. Den größten Sprung im Ranking machte die Amerikanerin Gerina Piller, die durch ihren zweiten Platz in Florida ganze 17 Plätze gut machte und nun auf Platz 36 rangiert.

Alle Infos zur LPGA und das gesamte Leaderboard des Wochenendes gibt es hier.

Mehr zum Thema Golf Weltrangliste:

Daniel Muench

Daniel Muench - Freier Autor für Golf Post

Daniel Münch, der Medienstudent an der Deutschen Sporthochschule Köln war jahrelang begeisterter Passiv-Golfer. Seit geraumer Zeit verbringt er seine freien Wochenenden aber vermehrt auf den Golfplätzen der Region und feilt trotz mangelnden Talents stets bemüht an seinem Abschlag.
Sie finden mich auch auf:

Alle Artikel von Daniel Muench

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News