Oldenburgischer GC: Winter ade!
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Oldenburgischer GC: Winter ade!

Die Winterturniere im OGC sind vorbei und die Teilnehmerzahl war überwältigend! Auf ein Neues in diesem Jahr!

Die Winterturniere im OGC sind vorbei und die Teilnehmerzahl war überwältigend! Auf ein Neues in diesem Jahr! (Bildquelle: Oldenburgischer GC)
Die Winterturniere im OGC sind vorbei und die Teilnehmerzahl war überwältigend! Auf ein Neues in diesem Jahr! (Bildquelle: Oldenburgischer GC)


Zum 3. Mal fanden die Winterturniere im OGC bereits statt. Und es war eine tolle Wintersaison 2018/19: alle 10 geplanten Turniere konnten stattfinden – nur ein einziges Mal zwang der Regen die wetterresistenten Golferinnen und Golfer zur Verkürzung der Runde. Mit einer Rekordbeteiligung von insgesamt 357 Spieler/innen – also im Durchschnitt 36 pro Turnier –  ist die vergangene Wintersaison die bisher erfolgreichste. 36 Damen und 62 Herren haben inzwischen ihre Begeisterung für die Winterturniere entdeckt. Ein ganz großes Kompliment geht an Carola Lehners, Burkhard Lehners und Klaus Schollenberger, die mit unverkennbarem Vergnügen alle 10 Winterturniere mitgespielt haben!

Und ein  besonderes, zunächst unvorhersehbares Highlight gab es in dieser Wintersaison auch noch: nach dem Ausfall der Gastronomie kam der Organisator Reinhard Heermeyer auf die Idee, ein „selbstgemachtes“ Frühstück anzubieten. Sehr zur Freude der Teilnehmer! Thekla, Christina und Maria übernahmen den kompletten Service für das Frühstücksbuffet, so dass die Golfer/innen gestärkt und gut gelaunt auf ihre Runde starten konnten. Von den Turnierteilnehmern gab es großes Lob für das Engagement der Damen und für das „Gourmet-Frühstück“.

Was wäre eine Turnierserie ohne Sponsoren. Ein herzliches Dankeschön geht an Frank Neubert (Elektro Haake) und Rüdiger Offer, die netterweise Bälle für die Sieger/innen gesponsert haben und dies auch gerne in der nächsten Saison wieder tun werden. Die 4. Winterturnierserie beginnt in diesem Jahr am 3. November. Die Termine sind auch im Turnierkalender vermerkt.

Für alle, die es noch nicht wissen: Mitspielen kann jeder, der gerne gute Laune hat. Bei den Winterturnieren steht der Spaß nämlich im Mittelpunkt, wenngleich es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Gespielt werden normalerweise Vierer oder Scramble; und sowohl die Tagessiege als auch die Turnierteilnahme gehen punktemäßig in die Gesamtwertung ein.



Beim Abschlussturnier am Sonntag, 17.März, wurden – neben den Tagessiegern – auch die Gesamtsieger geehrt. Während sich bei den Damen das Ergebnis an diesem Sonntag noch einmal änderte, stand bei den Herren der Sieger im Vorfeld bereits fest.

Hier sind die Gesamtergebnisse:

Damen

1.Kelly Ilg (45 Punkte)

2.Carola Lehners (40 Punkte)

3.Karola Gravemeyer (33 Punkte)

4.Brigitte Schiebelmann (31 Punkte)

5.Waltraud Schattner-Groh (30 Punkte)

6.Angelika Jung-Wellmann (28 Punkte)

Herren

1.Klaus Schollenberger (49 Punkte)

2.Yannick Albrecht (44 Punkte)

3.Sven Rohde (44 Punkte)

4.Burkhard Lehners (43 Punkte)

5.Reinhard Heermeyer (41 Punkte)

6.Tim Gerwin (41 Punkte)

Gesamtsieger Damen (Bildquelle: Oldenburgischer GC)

Gesamtsieger Damen (Bildquelle: Oldenburgischer GC)

Gesamtsieger Herren (Bildquelle: Oldenburgischer GC)

Gesamtsieger Herren (Bildquelle: Oldenburgischer GC)

Quelle: Winter ade!

Beschreibung Oldenburgischer GC

Eine gelungene Kombination aus alten, teilweise von schönen Rhododendren umrahmten Waldbahnen mit freien Fairways stellen für die Golfer eine attraktive Abwechslung im Oldenburgischer Golfclub dar. Bei denen strategische Wasserhindernisse und gut platzierte Bunker das Spiel bestimmen, wurde in den letzten Jahren zu einer Herausforderung für jeden Golfer.



Oldenburgischer Golfclub - Mit modernem Clubhaus

Ein modernes Clubhaus mit ausgezeichneter Gastronomie komplettiert die attraktive Anlage. Den Charme des Anlage macht vor allem die Abwechslung aus altem Kurs und neuem Kurs aus. Die alten Bahnen kann man als Waldplatz einordnen. Die Bahnen sind recht schmal und begrenzt. Die neuen Bahnen sind offener und weiter gestaltet.

Aktuelle Artikel - Masters 2019

Brandneue TaylorMade Eisen im Produkttest

Wir suchen Sie! Zusammen mit TaylorMade werden vier eifrige Golf Post Produkttester gesucht, die die aktuellen M5 und M6 Eisen von TaylorMade testen wollen. Bewerben Sie sich jetzt.

Arccos Golf im Gewinnspiel - mit Datenanalyse besser werden

Zusammen mit Arccos Golf verlosen wir vier Sets an "Smart Sensoren". Diese sammeln Daten über Ihr Golfspiel und mithilfe einer App können Sie schneller, gezielter und effizienter Ihre Schwächen aufdecken und verbessern.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab