Aktuell. Unabhängig. Nah.

Sandra Gal ist auf den Bahamas geteilte Zweite

Vor dem erneuten Rundenabbruch liegt die Deutsche gemeinsam mit fünf anderen unmittelbar hinter der Führenden Gerina Piller.

Sandra Gal Pure Silk Bahamas LPGA Classic
Sandra Gal legt bei der Lotte Championship eine ordentliche erste Runde hin. (Foto: Getty)

Wieder war auf halber Strecke Ende: Durch die Verzögerungen der vorangegangenen Turniertage konnte keine der Spielerinnen am Moving Day der Pure Silk Bahamas LPGA Classic tatsächlich ihre Runde beenden. Sandra Gal und Caroline Masson überstanden beide den Cut, der erst am dritten Turniertag gezogen werden konnte, und während Masson sich im Mittelfeld befindet, sitzt Gal der Führenden Gerina Piller im Nacken.

Sandra Gal auf bestem Weg zum Kampf um den Sieg

Zwar schaffte Sandra Gal es heute gerade mal, ihre Front Nine abzuschließen, aber allein die brachte sie dank zweier Birdies auf nunmehr insgesamt neun Schläge unter Par. Damit liegt die Düsseldorferin derzeit nur einen einzigen Schlag hinter der aktuell führenden Gerina Piller, die ebenfalls erst mit ihren ersten neun Löchern fertig ist. Das Ende der dritten Runde verspricht also die erste Spannung am Finaltag, schon bevor es dann tatsächlich auf die letzte Runde geht. Bis jetzt jedenfalls hat die 29-jährige Deutsche beste Aussichten, im Kampf um den Sieg mitzuspielen.

Caroline Masson hingegen befindet sich nach bereits 15 gespielten Löchern im Mittelfeld. Wegen eines Doppelbogeys liegt sie derzeit trotz dreier Birdies mit einem Schlag unter Par für die dritte Runde und insgesamt vier Schlägen unter Par auf dem geteilten 32. Platz.

Runde erneut abgebrochen

Wegen des Wetters hatte die erste Runde der Pure Silk Bahamas LPGA Classic abgebrochen werden müssen, seitdem sorgt die entstandene Verzögerung dafür, das bis jetzt keine der Runden am vorgesehenen Turniertag beendet werden konnte. Das inzwischen auf die Hälfte reduzierte Feld allerdings dürfte die Planung des Finaltags erleichtern. Die zweite Runde soll um 14:00 Uhr unserer Zeit (8:00 Uhr Ortszeit) wieder aufgenommen werden, die Finalrunde schließlich um 15:38 Uhr (9:38 Uhr Ortszeit) starten.



Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab