Innovative Idee: Profis mit Mikrofonen beim World Super 6 ausgestattet
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Innovative Idee: Pros mit Mikros beim World Super 6 ausgestattet

Mit der Idee des „Open Mic“, bei dem Spieler live auf dem Platz interviewt werden, wird die World Super 6 ihrer Rolle als innovatives Turnier gerecht.

Anders als hier bei Rory McIlroy, werden die Spieler beim World Super 6 direkt mit einem Mikrofon ausgestattet und können mit den Kommentatoren interagieren. (Foto: Getty)
Anders als hier bei Rory McIlroy, werden die Spieler beim World Super 6 direkt mit einem Mikrofon ausgestattet und können mit den Kommentatoren interagieren. (Foto: Getty)

Die ISPS Handa World Super 6 ist eine der innovativsten Turnierformate, die die European Tour anbietet. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr kommt es nun zur zweiten Auflage. Die ersten drei Runden werden im Zählspiel ausgetragen, das Finale am Sonntag im Matchplay-Format über sechs Löcher. Eine weitere einfallsreiche Idee der Verantwortlichen ist die Ausstattung verschiedener Profis mit Mikrofonen, damit diese live und an Ort und Stelle interviewt werden können.

„Open Mic“ für Spieler beim World Super 6

Interviewt werden die Professionals vom FOX Sports Mitarbeiter Warren Smith (ehemaliger Profi), Paul Gow (Golfanalyst), sowie drei weiteren Kommentatoren live während der Runde. Zum ersten Mal wird das „Open Mic“, wie es die European Tour nennt, im australischen Golf eingesetzt und laut Kirkman (CEO der PGA of Australia, die das Event gemeinsam mit European und Asian Tour austrägt) sei das Turnier die beste Möglichkeit das „Offene Mikrofon“ einzusetzen: „Das Format ist innovativ und jetzt haben wir eine ebenso innovative Möglichkeit, die Geschichte umfassend zu erzählen und die sich entwickelnde Handlung zu zeigen.“

„Mehr Einblick in das Spiel“

„Golf muss weiterhin innovativ bleiben, um im modernen Markt relevant zu bleiben. Fans wollen immer mehr Einblick in das Spiel und es ist nicht mehr genug, einem Spieler zuzuschauen, wie er einen exzellenten Schlag erzielt. Wir wollen jetzt den Denkprozess hinter diesem Schlag kennenlernen“, so Gavin Kirkman.

Man darf gespannt sein, welche Gedanken einem Spieler vor oder nach einem Schlag durch den Kopf gehen und inwieweit er den Kommentatoren darüber Auskunft gibt.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab