Aktuell. Unabhängig. Nah.

Perth International Tag 1: Cañizares und Hendry in Führung

Cañizares und Hendry führen nach einer starken 65 das Feld der Perth International souverän an. Schwartzel und Dufner enttäuschen.

18. Okt 2012
Der Spanier Alejandro Cañizares zeigt am ersten Tag mit einer 65 eine starke Leistung. (Foto: Getty)

Der Spanier Alejandro Cañizares zeigt am ersten Tag mit einer 65 eine starke Leistung. (Foto: Getty)

Anzeige

PERTH, Australien – Der Spanier Alejandro Cañizares und der Neuseeländer Michael Hendry haben nach dem ersten Tag bei der Handa Bank Championship die Führung übernommen. Mit jeweils einer starken 65er Runde (-7) setzten sich die beiden an die Spitze des Feldes.

Ebenfalls gut aus den Startlöchern kam der zuletzt angeschlagene Brite Paul Casey. Nach einer bogeyfreien 67 (-5) landete auf dem geteilten vierten Platz bei der mit zwei Millionen Dollar dotieren Veranstaltung. Dagegen bleiben die beiden „Zugpferde“ Charl Schwartzel und Jason Dufner bisher ein wenig hinter den Erwartungen zurück. Die beiden internationalen Top-Golfer schlossen die erste Runde mit einer 71 (-1) ab und teilen sich den 29. Rang. Jason Dufner sagte im Interview zerknirscht: "Ich hatte einen durchschnittlichen Tag und bin unzufrieden mit meinem Ergebnis, hoffe aber, dass ich morgen besser spielen werde."

Deutsche Golfer schlagen im Westen von Australien nicht ab.

Anzeige

Die neue Golf Post App ist da!

Vernetze Dich mit Golfern und Golfclubs aus Deiner Region, teile die schönsten Momente vom Golfplatz und lies die aktuellsten Golfnews. Alles in einer App!

Aktuelles Gewinnspiel

Golf Post verlost zwei hochwertige Kaffeemaschinen inklusive Kapseln von K-fee. Jetzt mitmachen!

Schlagworte:

Aktuelle Artikel

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab