Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

William McGirt in Pole Position nach Moving Day

16. Feb 2014
William McGirts letzter Turniersieg liegt schon fast sieben Jahre zurück. Damals gewann er die Cabarras Classic Championship auf der eGolf Tour. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Bei der Northern Trust Open kämpfen Dustin Johnson, Bubba Watson und Jimmy Walker, um mit dem Führenden McGirt Schritt zu halten.

Nachdem am zweiten Tag der ein odere andere bedeutsame Name des Profigolfs die Segel streichen musste, galt es für die verbliebenen Stars der Szene am Moving Day der Northern Trust Open zu scoren, was das Zeug hält. Die beste Ausgangsposition vor dem Finale am Sonntag hat derzeit William McGirt. Er sicherte sich mit 65 Schlägen und damit insgesamt -12 die Führung und damit die vielversprechendste Position fürs Finale. Hinter ihm auf dem zweiten Platz lauern allerdings George McNeill und Charlie Beljan auf ihre Chance zum Sieg, die beide bei -10 nach der dritten Runde liegen. Auf dem geteilten vierten Platz rangieren Qualifikant Jason Allred und Brian Harman mit neun unter Par. Es folgt ein größeres Feld mit Bubba Watson, Dustin Johnson, Jordan Spieth, Cameron Tringale, Charl Schwartzel, Sang-Moon Bar sowie dem Führenden der FedExCup-Wertung Jimmy Walker.


Dustin Johnson in Verfolgungsfeld

Dustin Johnson, der fantastisch in die Saison gestartet ist, liegt, nachdem er in Runde drei 69 Schläge bei der Northern Trust Open gebraucht hat, auf dem geteilten sechsten Platz. Johnson hat es bei seinen bisherigen fünf Turnieren auf der PGA Tour in der Saison 2013/2014 nur zweimal nicht in die Top Ten geschafft, dabei war ein geteilter 18. Rang sein schlechtestes Resultat. Seine letzten beiden Turniere beendete Dustin Johnson auf dem geteilten sechsten Rang beim Hunday Tournament of Champions und letzte Woche in Pebble Beach wurde er Zweiter. Mal sehen, ob bei der Northern Trust Open noch was geht.

Jim Furyk beendet Runde mit 71 Schlägen

Jim Furyk kam ein wenig rostig in das Jahr 2014, nur ein geteilter 35 Platz in Pebble Beach. Doch bei der Northern Trust Open teet der Amerikaner schon zum 18. Mal auf und gerade die letzten Jahre konnte er gute Platzierungen einfahren. Insgesamt war er sechsmal in den Top 25, 2012 wurde Jim Furyk geteilter Elfter und im vergangenen Jahr wurde es ein geteilter 13. Platz. Nach dem dritten Tag liegt er mit 71 Schlägen bei -6 auf dem geteilten 17.Rang.

Graham DeLaet nur mäßig

Graham DeLaet, der bei seinen letzten beiden Auftritten auf der PGA Tour zweimal Zweiter wurde, in seinen letzten vier Starts nie schlechter als geteilter Siebter war, kam am Moving Day der Northern Trust Open allerdings mit 72 Schlägen bei zwei über Par ins Clubhaus. Damit besetzt er gerade mal den geteilten 69. Platz, dahinter liegt sogar noch Jason Dufter, Sieger der PGA Championship, mit insgesamt fünf Schlägen über Par. Eindrucksvoll sind hingegen Graham DeLaet´s Statistiken: Siebter in Total Driving und Sechster bei den Greens-In-Regulation in der bisherigen Saison.

Keegan Bradley auf T33

Der verpasste Cut bei der Phoenix Open war der erste für Keegan Bradley seit der US Open 2013. Dazwischen konnte der Amerikaner zwölf Top 20 Platzierungen einfahren, ein starker Wert. Und auch bei der Northern Trust Open konnte er in der Vergangenheit gute Leistungen abrufen, 2012 wurde er hier geteilter Zweiter. Am dritten Tag konnte sich Keegan Bradley mit 72 Schlägen auf den geteilten 33. Platz spielen, insgesamt liegt er bei -3.

Leaderboard

Hier findest Du das aktuelle Leaderboard.

Fotostrecke zum Turnier

2013 sicherte sich John Merrick bei der Northern Trust Open den Sieg. Bilder von seinem Triumph sowie dem aktuellen Turniergeschehen.


Northern Trust Open 2014

 

Zwischenstand vom Turnier

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
1 William McGirt -6 -12
T2 George McNeill -5 -10
T2 Charlie Beljan -3 -10
T4 Jason Allred -4 -9
T4 Brian Harman -3 -9
T6 Dustin Johnson -2 -8
T17 Jim Furyk 0 -6
T69 Graham DeLaet 1 2

Stand vom 2014-02-16 00:02:04

Mehr zum Thema PGA Tour:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News