Aktuell. Unabhängig. Nah.

Neun Putts in ein Loch: Das ist pure Harmonie

21. Sep 2015
Nine in a row? Kein Problem. (Foto: Youtube)
Artikel teilen:

Putten ist doch so einfach. Das dachten sich auch diese neun Golfer, die schlafwandlerisch sicher verwandelten.

Die Zutaten sind denkbar einfach: Man nehme neun Golfer, je neun Putter, neun Bälle und stelle sie in einem Abstand von maximal fünf Metern in eine Reihe. Dann: Der Putt. Der Rest ist eine geballte Explosion von Gefühlen. Seht selbst:

Hier gehts zu weiteren kuriosen Golf-Videos!

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer