Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Mallorca Golfcard: Neuerungen zu Ostern

03. Apr 2014
Unter anderem auf Son Servera - ab diesem Jahr neu unter den teilnehmenden Golfanlagen - kann ab sofort ganzjährig 2FOR1 gespielt werden. (Foto: Mallorca Golfcard)
Artikel teilen:

Die Mallorca Golfcard bietet ab jetzt die Möglichkeit, auf vier von 16 Plätzen ganzjährig „2FOR1“ zu spielen.

Mit der Mallorca Golfcard können ab sofort ganzjährig zwei Spieler zum Preis nur eines Greenfees auf vier der 16 Partneranlagen spielen. Außerdem können auf der neuen Stempelkarte, dem Mallorca Golfcard Pass, alle gespielten Plätze gesammelt und gegen Einkaufsgutscheine eingetauscht werden.


2FOR1 das ganze Jahr

Im Golfpark Mallorca Puntiro, auf Golf Maioris, Son Servera und Golf de Pula kann der 2FOR1-Vorteil der Mallorca Golfcard nun auch vor und nach der Sommerperiode durchgängig genutzt werden. Ab sofort gilt das Angebot für die vier Plätze, zeitlich allerdings ist das Angebot eingeschränkt: Im Golfpark Mallorca Puntiro gilt es, ebenso wie auf Golf Maioris, täglich ab 14.00 Uhr, auf Son Servera darf es zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr genutzt werden und auf Golf de Pula können vor 8.50 Uhr sowie nach 13.00 Uhr zwei Spieler zum Preis von einem auf die Runde gehen.

Während der Sommerperiode zwischen dem 15. Mai und dem 15. September sowie in den Monaten November und Dezember gelten die 2FOR1-Vouchers auch für die restlichen 12 Golfclubs, die durch die Mallorca Golfcard abgedeckt werden.

Der Mallorca Golfcard Pass

Ebenfalls eine Neuerung stellt die kostenlose Stempelkarte zur Mallorca Golfcard dar, der Mallorca Golfcard Pass. Mittels Stempel kann sich hier jeder Spieler an der Rezeption des jeweiligen Golfclubs bescheinigen lassen, wie viele der Insel-Plätze er bereits gespielt hat. Bis zum 31.12. kann die Karte dann gegen Einkaufsgutscheine für den 1st Golfshop eingelöst werden, deren Höhe je nach Anzahl der gespielten Plätze variieren. Für drei Stempel gibt es einen Gutschein in Höhe von 15 Euro, für fünf Stempel gibt es einen 20-Euro-Gutschein und für zehn gespielte Plätze winken 50 Euro. Mallorca Golfcard-Herausgeber Michael Jacoby sieht darin einen gute Möglichkeit für Golfer, „auf Mallorca möglichst viele Golfplätze kennenzulernen“.

Die Mallorca Golfcard ist für 119 Euro erhältlich und enthält unter anderem 16 Gutscheine für 2FOR1-Angebote auf diversen Golfplätzen der Insel. Außerdem garantiert sie eine zehnprozentige Ermäßigung auf das Greenfee der Partnergolfclubs – ausgenommen Pula Golf. Die Karte ist über die eigene Webseite erhältlich.

Mehr zum Thema Golfreisen:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News