Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Mit infocaddy auf dem neuesten Stand

Autor:

01. Aug 2016
infocaddy präsentiert spannende Inhalte in zahlreichen Golfclubs. Golf Post ist auch Bestandteil des Programms. (Foto: infocaddy)
Artikel teilen:

infocaddy als Golfsender mit modularem Programmaufbau versorgt Sie in Ihrem Golfclub mit aktuellen Informationen. Golf Post ist auch mit an Bord.

Ob vor oder nach der Runde – bereits in über 30 Golfclubs in Deutschland können sich Golferinnen und Golfer dank infocaddy informieren. Das Programm, welches auf den aufgestellten Screens abgespielt wird, bietet beispielsweise tagesaktuelle Infoslides aus der n-tv Nachrichtenredaktion, Clubnachrichten, animierte Birdiebooks oder auch spannende Golf News von Golf Post.

infocaddy – Was ist das?

Bei infocaddy handelt es sich um ein web-basiertes Redaktionssystem mit abwechslungsreichen und unterhalsamen Inhalten für jedermann, die vollautomatisiert im Programm einlaufen. Dank verschiedener Module können die angebotenen Themen individuell vom Golfclub zusammengestellt werden. Bei Integration aller Inhalte, entsteht eine Programmlänge von ca. 25 Minuten. Platziert im Eingangs- oder Rezeptionsbereichs zahlreicher Golfclubs, bietet infocaddy eine bequeme Möglichkeit, sich über aktuelle Ereignisse zu informieren oder um Wartezeiten zu überbrücken.


Clubindividuelles Programm

Die folgenden Programmbausteine können miteinander kombiniert und auf dem Screen abgespielt werden:

infocaddy_Programm infocaddy_Programm2

Golf Post ist als Partner mit an Bord

Seit Sommer 2015 besteht bereits eine enge Partnerschaft zwischen infocaddy und Golf Post. Die Inhalte und News des Kölner Online-Magazins sind Bestandteil des Programms und sind somit täglich in deutschen Golfclubs zu sehen. „Für uns bietet dies eine tolle Möglichkeit, um auch in den Golfclubs mehr Präsenz zu zeigen und unsere Leser sowie Golf-Fans direkt am Golfplatz mit spannenden Golf-News zu versorgen“, so Matthias Gräf, CEO von Golf Post.

Diese Golfclubs sind u.a. dabei

Aktuell läuft das Programm bereits in über 30 Golfclubs. Wir haben Ihnen hier eine Übersicht dieser Plätze zusammengestellt:

Weitere Plätze befinden sich bereits im Teststadium. Auf Anfrage können Golfclubs das Programm jederzeit kostenlos und unverbindlich ausprobieren, wenn WLAN und ein Screen vorhanden sind. Tragen Sie sich hierfür gerne in das beigefügte Anfrageformular ein:

Ja, ich möchte infocaddy kostenlos und unverbindlich testen!

Tragen Sie Ihre Kontaktdaten hier ein und infocaddy meldet sich in Kürze bei Ihnen.

Kunden binden, Impulse setzen

infocaddy ist eine Marke der Bamoa GmbH mit Sitz in Köln. Die Bamoa GmbH ist ein Software-Hersteller für Digital Signage mit Kernkompetenzen in den Bereichen Digital Signage (Instore.TV) als Web-Service, Broadcasting und interaktiven Anwendungen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Erstellung digitaler Medien und Kunden aus diversen Branchen, bringt das Unternehmen mit infocaddy ein erstklassiges und innovatives Produkt für Golfclubs auf den Markt.

In Kooperation mit tiny.de/ PC Caddie Online ist das Projekt infocaddy auf der VISCOM ausgezeichnet worden für “Herausragende Anwendungen im Bereich Digital Signage”.

Hier finden Sie alle Informationen zu infocaddy.

Mehr zum Thema Panorama:

Anna Kitze

Anna Kitze - Leitung Marketing & Business Development bei Golf Post

Anna hat ihr Masterstudium in Management und Marketing in Lüneburg absolviert und unterstützt seit Dezember 2014 das Golf Post Team im Bereich Marketing und Kommunikation. Im letzten Jahr hat die gebürtige Kölnerin damit begonnen, den Golfschläger zu schwingen. Bereits nach den ersten Schlagversuchen wurde sie vom Golffieber gepackt.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Anna Kitze

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News