Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Matt Kuchar klettert auf Platz vier der Weltrangliste

03. Jun 2013
Matt Kuchar klettert nach seinem Sieg des Memorial Tournaments auf Platz vier der Weltrangliste. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Matt Kuchars Sieg wirbelt die Top Ten der Weltrangliste durcheinander. Der US-Amerikaner erreicht seine bisher beste Platzierung.

Matt Kuchar rückte durch seinen Sieg beim Memorial Tournament auf Rang vier der Weltrangliste vor. Damit verbesserte der US-Amerikaner seine bisherige Bestplatzierung um einen Rang. Während die Plätze eins bis drei von Kuchars Aufstieg unberührt blieben (Woods, McIlroy, Scott), mussten die Nächstplatzierten Platz machen und jeweils einen Rang nach unten rücken. Justin Rose liegt nun auf Rang fünf, gefolgt von Brandt Snedeker, Luke Donald, Graeme McDowell und Louis Oosthuizen. Phil Mickelson schaffte es in dieser Woche wieder, auf den zehnten Rang zu klettern.

Kevin Chappel rückt gute 100 Ränge vor

Der Zweitplatzierte in Muirfield, Kevin Chappel, machte in der Weltrangliste mehr als 100 Plätze gut. Der US-Amerikaner schob sich auf Rang 102 vor und erreichte damit die bisher beste Platzierung seiner Karriere. Kyle Stanley, der beim Memorial Tournament den dritten Platz erreichte, machte 31 Ränge gut und steht nun auf Platz 59.


Platzierungen der Deutschen in der Weltrangliste

Bei den deutschen Profis gab es nur wenig Veränderung. Martin Kaymer hatte vergangene Woche eine Turnierpause eingelegt und gab einen Platz ab auf Rang 34 in der Weltrangliste. Marcel Siem steht weiter unverändert auf Platz 58. Moritz Lampert rutschte leicht ab auf Rang 951, nachdem er bei der Nordea Masters am Cut gescheitert war. Dagegen hatte Maximilian Kieffer in Schweden einen geteilten 27. Platz erreicht. Dadurch verbesserte er sich auf Rang 304. Max Glauert steht derzeit auf Rang 1192 und Bernd Ritthammer auf Platz 622 der Weltrangliste.

Annika Krempel

Annika Krempel - Freie Autorin für Golf Post

hat sich ganz frisch mit dem Golf-Fieber infiziert und als 14.093. Freundin "Gefällt mir" zu Golf Post gesagt. Um sich in der Redaktion den nötigen Respekt zu verschaffen, wird eifrig am Abschlag gefeilt. Sie finden mich auch unter Google+
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Annika Krempel

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , ,

Aktuelle News