Aktuell. Unabhängig. Nah.

Martin Kaymer wird Markenbotschafter für Mercedes-Benz

10. Jan 2014
Martin Kaymer ab sofort mit dem Mercedes Stern auf der Brust. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Von BMW zu Mercedes: Martin Kaymer trägt schon nächste Woche in Abu Dhabi den Mercedes-Stern auf der Brust.

Deutschlands Nummer eins im Golfsport, Martin Kaymer ist ab sofort neuer Mercedes-Benz-Markenbotschafter. Schon in der nächsten Woche wird Kaymer den Stern des Konzerns zum ersten Mal, beim Turnier in Abu Dhabi tragen. Neben anderen weltweiten Aktivitäten wird Martin Kaymer die MercedesTrophy, eine Premium-Turnierserie für Amateure, unterstützen.

Kaymer zeigt sich glücklich

„Ich bin sehr glücklich, Mercedes-Benz Markenbotschafter und damit ein Teil der Familie von internationalen und nationalen Markenbotschaftern zu werden. Mercedes-Benz ist bei den Major- Turnieren sehr engagiert und mein wichtigstes persönliches Ziel für das Jahr 2014 ist ebenfalls, eine große Rolle bei diesen Events zu spielen“, sagte Martin Kaymer in der am Freitag erschienenen Pressemitteilung.

Martin Kaymer im neuen Outfit. (Foto: Mercedes)

Kaymer neben Scott und Langer

Martin Kaymer wird künftig neben dem amtierenden Masters-Champion Adam Scott und seinem deutschen Kollegen und zweimaligen Masters-Sieger Bernhard Langer internationaler Markenbotschafter des Autobauers aus Stuttgart. Auch der zweitbeste deutsche Golfer Marcel Siem steht bei den Stuttgartern unter Vertrag.

„Wir sind stolz darauf, Martin Kaymer in unserer Mercedes-Benz Familie begrüßen zu dürfen. Er hat sich als einer der besten Golfer in der Welt etabliert“, so Dr. Jens Thiemer, Vice President Brand Communications Mercedes-Benz Cars.

Martin Kaymer bei diesjähriger Trophy involviert

Martin Kaymer ergänzt: „Ich bin besonders stolz darauf, aktiv in die diesjährige MercedesTrophy, die größte Amateur-Golfturnierserie, involviert zu sein, vor allem im Jahr ihres 25-jährigen Jubiläums.“

Martin Kaymers neue Shirts von Hugo Boss mit Mercedes-Stern. (Kaymer, Facebook)

Mercedes seit 80er Jahren im Golfsport engagiert

Bereits seit den 1980er Jahren engagiert sich Mercedes-Benz im professionellen Golfsport. Seit 2008 ist Mercedes-Benz internationaler Partner des Masters in Augusta und beginnend mit diesem Jahr einer der drei Global Sponsors. Durch die Verbindung mit der PGA of America ist die Marke mit demStern „Official Vehicle“ bei der PGA Championship, der Senior PGA Championship und dem Ryder Cup, wenn dieser in den USA ausgetragen wird. 2011 wurde das Golfengagement von Mercedes-Benz um die Partnerschaft mit dem ältesten Golfturnier der Welt, der Open Championship, ergänzt.

(Material von Golf Post/Pressemitteilung Kaymer/Mercedes)

Aktuelle Artikel
Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer