Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Martin Kaymer vs. Nico Rosberg: Wer schafft’s näher an die Fahne?

05. Nov 2015
Für seinen Sponsor Mercedes golfte Martin Kaymer gegen Formel-1-Star Nico Rosberg. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Golfikone gegen Rennfahrer: Dieses Mal hat Martin Kaymer ein Heimspiel gegen Nico Rosberg, es geht nämlich auf den Golfplatz.


Martin Kaymer und Nico Rosberg tragen derzeit für Mercedes eine Reihe von fünf Wettkämpfen auf der Rennstrecke und dem Golfplatz aus. Im ersten Wettkampf zwischen den beiden Superstars war es für Kaymer darum gegangen, ein Rennen gegen Rosberg zu fahren. Der Golfer startete fliegend, der Rennfahrer aus dem Stand – und verlor. Martin Kaymer selbst konnte gar nicht glauben, dass er den Formel-1-Fahrer in seinem Steckenpferd geschlagen hatte. Dieses Mal hatte dann der Mettmanner den Vorteil, auf dem Golfplatz verdient schließlich er sein Geld.

Nico Rosberg besiegt Martin Kaymer auf dem Golfplatz

Auch Nico Rosberg gelang es, außerhalb seiner Wohlfühlzone zu überraschen: Er revangierte sich bei Martin Kaymer für dessen Sieg auf dem Asphalt und bot ihm dafür auf dem Rasen die Stirn. Dem 30-Jährigen standen zehn Bälle zur Verfügung und während Kaymer vom Tee aus starten musste, durfte er den Ball vom Fairway aufs Grün befördern. Schon vorher hatte er gesagt: „Meine Stärke sind diese Annäherungsschläge, also habe ich vielleicht eine kleine Chance.“ Dass das stimmt, bewies er im Folgenden tatsächlich, die Bälle landeten gekonnt auf dem Grün, so mancher davon unweit der Fahne.

Da konnte Martin Kaymer mit seinen drei Bällen, die ihm nach einigem Verhandeln vom Tee aus zur Verfügung standen, tatsächlich nicht mithalten. Die Bälle landeten zwar allesamt auf dem Grün, an der Fahne allerdings waren sie nicht nah genug. Am Ende schmiss er spaßeshalber den Schläger auf den Boden und rief: „Es reicht nicht!“ Danach gab’s einen verdienten Handschlag für Rosberg. Nun steht es 1:1 und jeder der beiden Profis ist vom anderen einmal auf eigenem Terrain geschlagen worden. Bleibt abzuwarten, wie es weitergeht.

Mehr zum Thema Golf-Videos:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News