Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Martin Kaymer und Rory McIlroy beim Ryder Cup?

24. Sep 2014
Rory McIlroy (li.) und Martin Kaymer in ihrer zweiten Proberunde vor dem Ryder Cup in Gleneagles 2014. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Martin Kaymer im Interview über seine Form, seine Rolle beim Ryder Cup und seine Spielpartner in Gleneagles.

Martin Kaymer freut sich auf den Beginn des Ryder Cups. Noch ein bisschen müde von den vergangenen Wochen hat Team-Kapitän Paul McGinley ihn heute gemeinsam mit Rory McIlroy, Graeme McDowell und Victor Dubuisson auf die Runde geschickt.

Freundschaftsspiel in Gleneagles

Die Übung war sehr locker: Lockere Kommentare und andere Scherze dominierten Fairway und Grün, auf den Wegen zum nächsten Abschlag gab es Autogramme für die zahlreichen großen und bevorzugt für die kleinen Fans. Geputtet wurde auch, allerdings nicht viel gelocht – um Konzentration ging es heute definitiv nicht. Stattdessen spielten die Spieler ihre nicht gelochten Bälle zwecks Übung auch mal auf ein anderes Ziel als immer nur dieses Loch mit der Fahne. Es war ein wahres Freundschaftsspiel in Gleneagles.


Martin Kaymer vor dem Ryder Cup 2014

Martin Kaymer im Interview über seine Form, seine Rolle beim kommenden Ryder Cup und seinen eventuellen zweiten Spielpartner neben McIlroy (pssst… Es ist Sergio Garcia):

Kaymer hält Paarung mit McIlroy für realistisch

Und die Paarungen? Ob Kaymers und McIlroys gemeinsame Übungsrunden darauf schließen ließen, dass die beiden am Freitag zusammen auf die Runde gingen, fragen wir Martin Kaymer als er gerade das 18. Grün seiner Übungsrunde verlässt: „Vielleicht auch erst am Samstag“, entgegnet der Deutsche und stellt damit die Paarung an sich schonmal nicht in Frage. „Aber am Ende entscheidet der Kapitän.“


Es wird heiß beim Ryder Cup - Die Bilder des Tages

Juliane Bender

Juliane Bender - Leitende Redakteurin bei Golf Post von Juli 2012 bis Februar 2016

Juliane ist Diplom-Sportwissenschaftlerin. Für sie ist das Faszinierende an Golf: Der Sport ist ein guter Lehrmeister, nicht nur, wenn man gerade den Schläger schwingt. Sie finden Juliane Bender auch unter Google+
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Juliane Bender

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News