Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Martin Kaymer und das Ryder Cup Team gewinnen Laureus Sports Award

12. Mrz 2013
Martin Kaymer und das Ryder Cup Team gewinnen Laureus Award. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Martin Kaymer gewinnt mit dem europäischen Ryder Cup Team den „Oscar“ der Sportwelt in der Kategorie „Mannschaft des Jahres“.

Der beste deutsche Golfer, Martin Kaymer aus Mettmann, gewinnt für den Sieg mit dem europäischen Ryder Cup Team den Laureus World Sports Award in der Kategorie „Mannschaft des Jahres“. Martin Kaymer hatte im September 2012 in Medinah den entscheidenden Putt zum Sieg gelocht und damit einen großen Anteil am Gewinn des wichtigsten Golfturnieres der Welt gehabt. Es ist seine zweite Auszeichnung mit dem Laureus-Sportaward nach 2011. Neben dem europäischen Ryder Cup-Team waren die chi­ne­si­sche Tisch­ten­nis-Na­tio­nal­mann­schaft, das Basketballteam Miami Heat (USA), das Formel-1 Team Red Bull, die spa­ni­sche Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft und die US-Bas­ket­ball-Na­tio­nal­mann­schaft der Män­ner nominiert.


Die Highlights des Ryder Cup 2012


Ryder Cup 2012 - Große Emotionen

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Laureus World Sports Award wurden in Rio de Janeiro verliehen

Die Laureus World Sports Awards gelten als die „Oscars“ der Sportwelt. Im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien wurden die Awards dieses Jahr in Rio de Janeiro vergeben. Neben Martin Kaymer war noch Sebastian Vettel in der Kategorie „Sportler des Jahres“ nominiert. Der Formel-1 Weltmeister konnte sich aber gegen die harte Konkurrenz um den Sprint-Olympiasieger Usain Bolt und Schwimmstar Michael Phelps nicht durchsetzen. Den begehrten Titel „Sportler des Jahres“ des Laureus Sports Awards konnte sich dieses Jahr Usain Bolt sichern.

Hier finden Sie alle Turniertage des Ryder Cup 2012 zum Nachlesen.

Die Highlights von Martin Kaymer


Martin Kaymer 2012

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Matthias Gräf

Matthias Gräf - Gründer und Geschäftsführer von Golf Post

Er spielt seit 15 Jahren leidenschaftlich Golf und bewegt sich seit Jahren um die Single-Hcp-Marke. Er ist der Initiator hinter dem Golf Post Onlinemagazin und verfolgt damit das Ziel den Golfsport in Deutschland voranzubringen. Sie finden Matthias Gräf auch auf Google+.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Matthias Gräf

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Aktuelle News