Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Martin Kaymer ist „Maxx Royal Target Challenge Champion“

Autor:

07. Nov 2013
Martin Kaymer gewinnt schon vor Turnierstart seinen ersten Titel - er darf sich jetzt erster "Maxx Royal Target Challlenge Champion" nennen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Das Treffen der beiden Shooting-Stars Martin Kaymer und Matteo Manassero war „explosiv“ – Feuerwerk inklusive!

Vor der dem Start der European-Tour-Premiere der Turkish Airlines Open in Antalya hatten die Veranstalter dafür gesorgt, dass bloß keine Langeweile aufkommt. Zunächst gingen die Bilder des Weltranglistenersten Tiger Woods durch die Welt, der am Dienstag mit einer spektakulären Aktion Schlagzeilen machte. Für 20 Minuten wurde die eine Fahrbahn der Bosporus-Brücke gesperrt, die den europäischen Teil Istanbuls mit der asiatischen Seite verbindet. Mitten auf der Straße schlug Tiger Woods von einem kleinen Podest aus seine Drives auf den anderen Kontinent. Im Interview berichtete er begeistert von dieser Erfahrung, bei der er auch durchaus Druck verspürt habe: Die entgegengesetzte Fahrtrichtung blieb nämlich für den Verkehr geöffnet. „Wenn ich den Ball nach rechts verloren hätte, hätte ich ein Auto treffen können.“


Martin Kaymer wird „Maxx Royal Target Challenge Champion“

Als noch alle Welt die Bilder von Tiger Woods auf der Brücke im Kopf hatte, legte das Maxx Royal Golf & Spa nach und lud zum „Target Matchplay“ auf der Opening Party der Turkish Airlines Open: Martin Kaymer und Matteo Manassero schlugen von einer der großzügigen Terrassen des Hotels auf etwa zwei Meter große Ziele in der Lagune vor der Luxusherberge. Die „explosiven“ Zielscheiben waren zwischen 50 und 100 Metern vom Abschlag entfernt und entfachten, wenn getroffen, ein eindrucksvolles Feuerwerk.

Der Deutsche hatte die Ehre, nahm maß, und traf gleich mit seinem ersten Pitch das etwa 100 Meter entfernte Ziel. Auch beim zweiten Ziel behielt Martin Kaymer die Oberhand und konnte den Italiener gekonnt ausstechen. Am Ende des unterhaltsamen Wettkampfs wurde Martin Kaymer zum ersten „Maxx Royal Target Challenge Champion“ gekürt und gewann ganz nebenbei einen Aufenthalt in einer der luxuriösen Villen des Resorts für die Zeit der Turkish Airlines Open 2014. Ein rundum gelungener Abend also, und wir würden es begrüßen, wenn Martin das Turnier auf der gleichen Position beendet.


Turkish Airlines Open 2013

Oliver Felden

Oliver Felden - Freier Autor für Golf Post

Während seines Studiums der Sportwissenschaft und Germanistik kam er über das Crossgolfen auf die gemähten Wiesen der Republik. Seine Waffen sind die kurzen Eisen, doch der Putter bringt ihn noch viel zu oft auf den Boden der Tatsachen zurück. Seine Abschlussarbeit hatte den Titel: "Golf in der Schule - Bildungspotenziale und Grenzen".
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Oliver Felden

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News