Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Lindsey Vonn über Tiger Woods: „Er ist trottelig!“

06. Nov 2013
Wintersportlerin Lindsey Vonn hält ihren Partner Tiger Woods für witzig, albern und trottelig. (Foto. Getty Images)
Artikel teilen:

In der US-Talkshow „Katie“ spricht Skirennläuferin Lindsey Vonn über ihre Beziehung mit Golfstar Tiger Woods.

Für viele ist die Person um Tiger Woods ein Mysterium. Nur selten bekommt die Öffentlichkeit ein paar kleine Einblicke in das Privatleben des Golfstars oder lernt seine Seiten abseits des Fairways kennen. So hatte auch Showmoderatorin Katie Couric bisher kaum eine Ahnung, wie Tiger Woods eigentlich wirklich ist. Doch Lindsey Vonn sorgte nun für Abhilfe und plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen.

„Tiger ist witzig, albern und ein wenig trottelig“

Seit März gelten Lindsey Vonn und Tiger Woods zusammen als Sport-Traumpaar. Zuletzt ließ sich die Skirennläuferin Vonn in der US-Talkshow „Katie“ von der Moderatorin Katie Couric ein paar Worte über ihren Tiger herauskitzeln: Auf die Frage, wie Tiger Woods als Person sei und was sie an Tiger besonders mag, antwortete die 29-Jährige zunächst, dass sie an ihm seinen Sinn für Humor schätze und ihn für sehr witzig hält. Sie sieht in ihm viele Parallelen zu ihrer eigenen Person: „Er ist sehr gelassen und ein toller Typ. Er macht ständig Witze und ist äußerst wetteifernd, so wie ich“, so die Skirennläuferin. Anschließend ergänzte sie allerdings noch, dass er irgendwie auch ein bisschen trottelig ist und scherzte anschließend direkt: „Er ist vermutlich nicht besonders begeistert, dass ich das jetzt gesagt habe“.


Mehr zum Thema Tiger Woods:

Jannes Giessel

Jannes Giessel - Freier Autor für Golf Post

Beobachtete bisher beim Gassi gehen das Grün aus sicherer Entfernung. Seit Golf Post hat der Student der Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Sportjournalismus das Grün lieben gelernt. Jetzt hat er Hundeleine gegen Golfschläger getauscht und begeistert sich nicht mehr fürs Bälle werfen, sondern Bälle schlagen - natürlich ohne Hund, der ihm den Ball holt.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Jannes Giessel

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News