Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ladies Scottish Open: Artis bezwingt Dundonald Links

An Schottlands stürmischer Westküste gewinnt die Australierin Rebecca Artis die Ladies Scottish Open. Whittaker beste Deutsche.

Autor:

26. Jul 2015
Aussie Rebecca Artis gewinnt die Ladies Scottish Open 2015. (Foto: Getty)

Auch nach der Open Championship steht das Golferleben in Schottland nicht still: Die Damen der Ladies European Tour gaben sich in dieser Woche auf dem Dundonald Links die Ehre und mussten zum stürmischen Finale am 'Firth of Clyde' ihr bestes Golf auspacken, um den haarigen Wetterbedingungen zu trotzen. Noch vor Beginn des Turniers hatte Trish Johnson, Gewinnerin der letztjährigen Ladies Scottish Open, vorausgesagt, dass ein Finalscore um Even Par auf dem schwierigen Golfkurs zum Sieg führen könnte.

Trish Johnson behält recht

Letztendlich behielt Trish Johnson annähernd recht. Zwar gewann Rebecca Artis mit einem Gesamtscore von -6 und einer tollen 66er Aufholrunde. Dies war jedoch ein Ausnahmeergebnis, denn am Ende des Finaltages lagen nur fünf Spielerinnen überhaupt unter Par. Darunter Größen wie Lydia Ko oder Suzann Pettersen, die zwischenzeitlich führten, am vierten Tag der Ladies Scottish Open aber ebenfalls strauchelten. Mit einer 74er Finalrunde schaffte es die Norwegerin aber immerhin auf Platz zwei. Lydia Ko wird geteilte Vierte.

Anzeige

Leigh Whittaker beste Deutsche bei Ladies Scottish Open

Für die deutschen Teilnehmerinnen stellte der Dundonald Links ein nahezu unüberwindbares Hindernis dar. Lediglich Leigh Whittaker schaffte den Cut und sicherte sich mit einem Gesamtscore von +5 den geteilten 17. Platz. Ann-Kathrin Lindner und Nina Holleder spielten mit Scores von +12 bzw. +11 unter ferner liefen.

 

 

 

Anzeige

Die neue Golf Post App ist da!

Vernetze Dich mit Golfern und Golfclubs aus Deiner Region, teile die schönsten Momente vom Golfplatz und lies die aktuellsten Golfnews. Alles in einer App!

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie mit Golf Post ein Golfwochenende für 2 Personen im Hotel La Badira in Hammamet mit Halbpension, Greenfees und Tunisairflug inklusive.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Aktuelle Artikel
Carina Olszak

Carina Olszak - Freie Autorin bei Golf Post

Profigolf ist Carinas Spezialgebiet. Jede Woche verfolgt sie die Geschicke der Profis auf den internationalen Touren und hat besonders viel Spaß am Aufstieg der jungen Wilden. Ihr Wunschflightpartner für eine Golfrunde: Rory McIlroy.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Carina Olszak

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab