Aktuell. Unabhängig. Nah.

For Sale: Ian Poulter stellt Schnäppchen auf den Markt

Für schlappe 1,3 Millionen US-Dollar stellt Ian Poulter sein Anwesen in Florida zum Verkauf.

Ian Poulters Haus in Orlando, Florida, steht für 1,3 Millionen US-Dollar zum Verkauf. (Foto: lakenona.com)

"Mi casa es su casa!" - Für nur 1,3 Millionen US-Dollar. Der Englische Golfporofi Ian Poulter verkauft sein Anwesen in Orlando, Florida.

Im August stellte Rory McIlroy sein Anwesen "Robinhall House" in Nordirland zur Vermietung. Ian Poulter macht gleich Nägel mit Köpfen und verkauft sein Haus samt Swimmingpool und Doppelgarage. Insgesamt hat das Gründstück mit Wohnfläche 1140 Quadratmeter. Vier Schlafzimmer, 4,5 Badezimmer, ein Pool, ein Whirlpool sowie ein Spielzimmer mit Kinoanlage sollten groß genug sein für die neuen Besitzer.

Lake Nona, der Grundbesitzverwalter des Hauses, bewirbt das Anwesen als "courtyard-style Oase inmitten der ultimativen Country-Club-Umgebung". Wie es sich gehört, bietet der angrenzende Golf und Country Club auch beste Trainingsmöglichkeiten für die neuen Eigentümer, um Poulter nachzueifern. Damit niemand die Katze im Sack kauft, gibt es auch ein hübsches, verkaufsförderndes Werbefilmchen zur ehemaligen Herberge der Poulters.



Wenn Sie sich nun fragen, warum man ein solches Haus verkauft, gibt es zwei Antworten. Erstens ist eine Doppelgarage für den Autonarren Poulter zu klein. Und zweitens ist sein Erstwohnsitz dieser hier:

Kurztrip mit Erlebnis-Rundflug zu gewinnen

Gewinnen Sie einen Erlebnisurlaub nach Schleswig-Holstein und bewundern Sie Dithmarschen aus der Luft, inklusive landestypischem Dinner und Übernachtungen im Ringhotel Landhaus Gardels. Jetzt Daumen drücken und gewinnen.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab