Golf Post Community: Der neue Treffpunkt für Golfer ist da!
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Hurra – Die Golf Post Community ist da!

Nach Wochen voller Ideen und Überlegungen ist es nun soweit und die Golf Post Community ist online: Der Treffpunkt für alle Golfer!

Jetzt neu: Die Golf Post Community (Foto: Golf Post).
Jetzt neu: Die Golf Post Community (Foto: Golf Post).

Der Golfsport bringt viel Diskussionsbedarf mit sich! Ob Trainingstipps, Golfzubehör, Stars oder Touren - es gibt viel Potenzial sich auszutauschen, gegenseitig Tipps zu geben, von Erfahrungen anderer Spieler zu profitieren, voneinander zu lernen oder einfach nur über den Golfsport zu philosophieren. Deshalb hat sich das Golf Post Team zum Ziel gesetzt, einen interaktiven Ort zu schaffen, der Golfbegeisterten die Möglichkeit gibt sich zu unterhalten: Die Golf Post Community.

Herzlich Willkommen in der Golf Post Community

In diversen Kategorien, wie Golf in Deutschland, Golfreisen, Equipment oder Golfmode, haben die Nutzer die Möglichkeit, ihre Gedanken in der Golf Post Community zu posten. Der große Vorteil: Die verschiedenen Inhalte und das kommunizierte Wissen können haltbar gemacht und auch im Nachhinein über die Suchfunktion noch gefunden werden. Golf Post Leserinnen und Leser können sich ganz unkompliziert über das Golf Post Login in die Community einloggen und sofort loslegen.

Interaktivität und Vernetzung: Die Features

Die moderne Plattform im Golf Post Look ist mit den neuesten Features ausgestattet. Die Nutzer können in der Golf Post Community Beiträge posten, auf Inhalte von anderen Personen antworten und gezielt nach bestimmten Stichworten suchen. Neben diesen gewöhnlichen Funktionen bietet das Golf Post Forum jedoch noch weitaus mehr: Videos und Bilder können problemlos hochgeladen, Beiträge "geliked", zitiert, gemeldet oder in sozialen Medien geteilt, Emoticons eingebunden und persönliche Nachrichten verschickt werden. Auch private Konversationen mit mehreren Beteiligten sind möglich. Benutzernamen können zudem mit Hilfe des @-Zeichens verlinkt werden. Sie sind unterwegs und möchten der Community Ihre neuesten Entdeckungen im Golfshop oder auf dem Golfplatz zeigen, oder Sie können sich zwischen zwei Golftrolleys nicht entscheiden und brauchen Unterstützung? Kein Problem, denn auch mobil ist die Community zugänglich!

Weitere Informationen zu den Features finden Sie hier.



Experten garantieren ein hohes fachliches Niveau

Um ein hohes Niveau in der Golf Post Community zu schaffen, werden die Kategorien von fachspezifischen Experten betreut. So fungiert Jens Bernitzky, Inhaber- und Mitbegründer zweier deutscher Golftourismuskooperationen, als Experte der Kategorie Golf in Norddeutschland oder Michael Welwarsky von Clubmate Golf als Experte für den Bereich Equipment.

Frank Adamowicz im Live-Chat

Zukünftig sind für die Community verschiedene interaktive Aktionen geplant. Mit dem ersten Highlight startet die Golf Post Community bereits am Donnerstag, den 26. Februar. Die Trainerlegende Frank Adamowicz wird sich in diesem Zeitraum im Live-Chat den Fragen der Community stellen und helfen wo er kann. Schauen auch Sie in der Golf Post Community vorbei und machen Sie mit bei dem neuesten Projekt der Golf Post.

Hier geht es direkt in die Golf Post Community.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Helmut Otto Faust

    Ryder Cup – Bewerbung.
    Wir haben volles Verständnis für unseren Finanzminister Schäuble; wer eine Deutsche Ryder Cup – Bewerbung an so einem abgelegenen Ort plant, hat selber Schuld, dass dafür keine Fürsprecher gefunden werden. Warum plant ein derartiges Event nicht in Düsseldorf, Hamburg oder München?!

    Antworten