Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Patrick Reed führt bei Humana Challenge nach Tag eins

17. Jan 2014
Patrick Reed geht mit einer bogeyfreien 63 als Führender in den zweiten Tag der Humana Challenge. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Humana Challenge – Nach Runde eins führt Patrick Reed nach blitzsauberer 63, Zach Johnson liegt auf dem geteilten sechsten Platz.

Dieser Tage zieht es die PGA Tour mit der Humana Challenge zurück auf heimischen Boden. Im kalifornischen La Quinta spielen die Profis zunächst drei Runden gemeinsam mit Amateur-Flightpartnern auf verschiedenen Plätzen, nach dem dritten Turniertag soll der Cut dann die 156 angetretenen Profis auf die 70 reduzieren, die das Finale unter sich austragen. Die besten Chancen, in die finale Runde einzuziehen, hat nach dem ersten Tag Patrick Reed. Mit einer 63 in seiner Auftaktrunde führt er das Teilnehmerfeld an. Auf dem zweiten Platz hinter ihm platzierten sich Ryan Palmer, der eine 64 spielte, und Justin Hicks, der ebenfalls mit einer 64 ins Clubhaus zurückkehrte. Auf den Plätzen vier und fünf folgen Daniel Summerhays und Charley Hoffman.


Brian Gay auf dem geteilten 48. Platz

Der Titelverteidiger Brian Gay beendete seine erste Runde der Humana Challenge mit 69 Schlägen und liegt damit auf Rang T48. Im letzten Jahr hatte Gay sich im Stechen gegen Charles Howell III und den schwedischen Rookie David Lingmerth durchgesetzt und sich so die Trophäe gesichert. Seitdem allerdings konnte er keinen Sieg mehr feiern. In seinen mittlerweile 20 Jahren als Profi konnte der 42-Jährige überhaupt nur vier PGA-Turniere gewinnen, eine erfolgreiche Titelverteidigung wäre also ein besonderer Anlass zur Freude.

Zach Johnson mit einem Auftakt von 65 Schlägen

Zach Johnson legte die Messlatte hoch. Nachdem er sein Jahr direkt mit einem Sieg und einer Top-10-Platzierung auf Hawaii begonnen hat, befindet sich der 37-Jährige mit 65 Schlägen derzeit auf T6. Johnson hatte bereits am ersten Januarwochenende das Hyundai Tournament of Champions gewonnen und in der vorangegangenen Woche bei der Sony Open den geteilten achten Platz belegt.

Brandt Snedeker weit hinten im Tableau

Brandt Snedeker, der das erste Turnier des Jahres trotz starker Konkurrenz ebenfalls gut auf dem geteilten elften Platz abgeschlossen hatte, beendete seine Runde mit 72 Schlägen und damit auf Platz T113. Der Amerikaner, der Platz 14 der Weltrangliste besetzt, hat bisher – unter anderem aufgrund einer Verletzung, die er sich bei einem Unfall mit einem Segway zuzog – erst zwei Turniere der Saison 2014 gespielt. Auch die Sony Open ließ Snedeker aus und startet nun stattdessen erholt zurück in den Staaten.

Webb Simpson im Mittelfeld der Humana Challenge

Webb Simpson, der US-Open-Sieger von 2012, kann bis jetzt auf eine sehr ordentliche Saison-Statistik 2014 zurückblicken. Zwar spielte er bisher nur drei Events, diese allerdings schloss er allesamt innerhalb der Top 10 ab. Simpson hatte seine Saison mit einem Sieg bei der Shriners Hospitals for Children Open begonnen und auch beim Hyundai Tournament of Champions konnte er sich mit einem geteilten dritten Platz auf dem „Treppchen“ platzieren. Nach Runde eins liegt er bei der Humana Challenge derzeit nach einer 69 auf T48.

Auf dem Palmer Private, dem Nicklaus Private und dem Kurs des La Quinta Country Club geht es um insgesamt 5,7 Millionen US-Dollar, von denen über eine Million alleine dem Sieger zuteil wird. Organisiert wird das Turnier in Zusammenarbeit mit der Clinton Foundation, der Charity-Stiftung des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton. In den letzten beiden Jahren wurde zusätzlich ein Celebrity-Pro-Am veranstaltet, dieses jedoch fällt bei der diesjährigen Austragung weg.

Humana Challenge – Leaderboard

Hier findest Du das aktuelle Leaderboard.

Fotostrecke zum Turnier

2013 holte sich Brian Gay bei der Humana Challenge seinen vierten PGA-Tour-Sieg. Einen Überblick über den Turnierverlauf des letzten Jahres sowie die aktuellen Impressionen jeder Runde.


Humana Challenge 2014

Zwischenstand vom Turnier

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
1 Patrick Reed -9 -9
T2 Ryan Palmer -8 -8
T2 Justin Hicks -8 -8
T2 Daniel Summerhays -8 -8
T2 Charley Hoffman -8 -8
T48 Brian Gay -3 -3
T6 Zach Johnson -7 -7
T113 Brandt Snedeker 0 0

 

Stand vom 2014-01-17 01:17:07

Matthias Gräf

Matthias Gräf - Gründer und Geschäftsführer von Golf Post

Er spielt seit 15 Jahren leidenschaftlich Golf und bewegt sich seit Jahren um die Single-Hcp-Marke. Er ist der Initiator hinter dem Golf Post Onlinemagazin und verfolgt damit das Ziel den Golfsport in Deutschland voranzubringen. Sie finden Matthias Gräf auch auf Google+.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Matthias Gräf

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News